Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Familie Wie Eltern mit ihren Kindern Himmelsrichtungen üben können
Mehr Familie Wie Eltern mit ihren Kindern Himmelsrichtungen üben können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 26.02.2019
Das Harz an einem Nadelbaum kann Hinweise auf die Himmelsrichtungen geben. Quelle: Julian Stratenschulte
Hamburg

Im Wald helfen Handys und Navigationsgeräte zur Orientierung - das weiß mittlerweile jedes Kind. Doch wie orientiert man sich, falls der Akku schlappmacht oder kein Netz vorhanden ist?

Wie Eltern mit ihren Kindern üben können, einen natürlichen Wegweiser zu nutzen, erklärt die Zeitschrift "Geolino" (Ausgabe 3/2019): Das Harz an Nadelbäumen zeige an, wo Süden liegt. Durch die Wärme, die mittags bei Sonne von Süden am höchsten ist, tritt mehr Harz aus, weil dieses warm dünnflüssiger ist als in kaltem Zustand. Auf der Südseite der Bäume bildet sich darum mehr von dem klebrigen Stoff.

dpa

Ein Leben mit Baby oder Kleinkind kostet viel Schlaf. Darauf müssen sich junge Eltern einstellen. Aber wie lange kann es dauern, bis sich das Schlafpensum wieder normalisiert?

26.02.2019

Die Stillzeit frischgebackener Mütter ist von mangelnden Schlaf- und Erholungsphasen geprägt. Mit dem Stillen an sich hat das Phänomen der Vergesslichkeit jedoch nichts zu tun.

25.02.2019

Lernen will gelernt sein: Beim Büffeln für die Schule können Eltern ihren Kindern helfen. Doch sie sollten dabei nicht ungeduldig werden. Folgende Tricks bringen das Kind näher ans Ziel.

22.02.2019