Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Finanzen Niedriges Zinsniveau macht alte Lebensversicherungen attraktiv
Mehr Finanzen Niedriges Zinsniveau macht alte Lebensversicherungen attraktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 23.05.2013
Ein Blick in die alte Lebensversichung lohnt sich. Viele Verträge wurden - aus heutiger Sicht - mit einem guten Zins abgeschlossen. Quelle: Jörg Schmitt
Anzeige
Stuttgart

Dort lag der Garatiezins bei Abschluss bei bis zu 4 Prozent.

Ob Tagesgeld oder längere Anlagen: Mehr als 2,5 Prozent Zinsen sind derzeit kaum zu holen. Betroffen vom Zinstief sind alle Sparprodukte, auch die Kapitallebensversicherungen und privaten Rentenversicherungen, die für Neuabschlüsse zwar noch bis zu 1,75 Prozent garantieren. "Rechnet man die Kosten raus, liegt man aber auch hier unter 1 Prozent", erklärt Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart.

Allerdings werden einige Altverträge durch diese Situation immer attraktiver: Bei Abschlüssen bis zum 30.6.1995 lag der maximale Garantiezins bei 3,5 Prozent, bei Abschlüssen bis zum 30.6.2000 sogar bei 4 Prozent. Wer seine Lebensversicherung bis zum 31.12.2003 abgeschlossen hat, kann sich über einen maximalen Garantiezins von 3,25 Prozent freuen. "Aus heutiger Sicht sind viele Verträge daher auch nach Kosten noch attraktiv", erklärt der Finanzexperte.

Verbraucher sollten sich deshalb gut überlegen, ob sie solche alten Verträge kündigen wollen, insbesondere wenn Vermittler sie zu einem Wechsel drängen. "Seien Sie besonders bei provisionsbasierten Vermittlern skeptisch, schreiben Sie den Rat und seine Begründung genau auf und nehmen Sie sich Zeit, das zu reflektieren", rät der Verbraucherschützer. "Bei aller berechtigten Kritik an Kapitallebens- und Rentenversicherungen: Vorschnell sollte hier niemand kündigen."

dpa

Ein elektrisches Bett ist für Pflegebedürftige, die den ganzen Tag liegen müssen, eine große Hilfe - ebenso wie für die pflegenden Personen. Die private Pflegeversicherung muss daher dafür aufkommen, urteilte das Bayerische Landessozialgericht.

23.05.2013

Wenn aus beruflichem Anlass ein zweiter Haushalt gegründet wird, können in den ersten drei Monaten Mehraufwendungen für die Verpflegung steuerlich geltend gemacht werden.

23.05.2013

Es sollte so schön sein: Erst der romantische Antrag beim Candlelight-Dinner, dann die Hochzeit. Doch nicht immer halten Paare bis zur Trauung durch. Manche Verlobung platzt - mit manchmal unschönen Folgen.

23.05.2013
Anzeige