Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Garten
Tauchbad
Die Zimmerhortensie mag eher feuchte Erde. Sie darf aber nicht im Wasser stehen bleiben. Foto: Magical Colours Your Home/dpa

Zimmerhortensien verleihen Wohnräumen einen romantischen Charme. Damit sich die Pflanze wohlfühlt und die Blätter nicht hängen, sollte die Erde im Topf möglichst feucht gehalten werden.

mehr
Anspruchslos
Eigentlich mag die Schnee-Heide saure Böden. Sie kommt aber auch in kalkreichen Böden klar.

Im Winter sieht der Garten meist sehr trist aus. Doch das lässt sich ändern: Ganz früh blüht die bodendeckende Schnee-Heide in rosa bis violett. Sie stellt zudem wenig Ansprüche an den Boden.

mehr
Harmloser Schädling
Die Stechpalme ist ein beliebter Sichtschutz im Garten. Ist die Pflanze von der Ilexminierfliege befallen, bekommen ihre Blätter Flecken. Gefährlich ist der Befall jedoch nicht.

Wegen ihres dichten Wuchses und der leuchtend roten Beeren ist die Stechpalme bei vielen Gärtnern beliebt. Wird sie jedoch von der Ilexminierfliege heimgesucht, bietet sie manchmal einen weniger schönen Anblick. Bekämpft werden muss der Schädling jedoch nicht.

mehr
Nicht wegwerfen
Die Christrose ist eine Winterpflanze. Sie erblüht von November bis Februar.

Christrosen gelten als langlebig. Unter bestimmten Bedingungen erreichen sie sogar ein Alter von mehr als 30 Jahren. Allerdings sollten Verbraucher wissen, dass sie nicht blutjung in den Handel kommen.

mehr
Wo sich Tümmler tummeln
Der Schweinswal (Phocoena phocoena), auch kleiner Tümmler genannt, ist die kleinste und einzige heimische Walart in Nord- und Ostsee.

Schweinswale bei Rostock und Eiderenten vor Amrum: Neue Online-Karten zeigen, wo Meeressäuger und Seevögel gesichtet worden sind. Die Daten könnten dabei helfen, den Naturschutz zu stärken.

mehr
Gartenmythen erklärt
Die Blätter von Zimmerpflanzen müssen regelmäßig gereinigt werden.

Zimmerpflanzen wird nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Schnell gießen und fertig. Die Blattpflege fällt meist aus. Doch das tut den Pflanzen nicht gut.

mehr
Stiefmütterchen boomen
In Reih' und Glied: Der Weihnachtsstern wird am häufigsten angebaut.

Was blüht denn da? Die Deutschen umgeben sich gern mit Zierpflanzen, egal ob Alpenveilchen oder Viola. Das Statistische Bundesamt liefert Zahlen.

mehr
Richtige Pflege
Die Traubenhyazinthe überwintert draußen, sollte aber ab und zu gegossen werden.

Wer die Traubenhyazinthe gut über den Winter bringen woll, sollte regelmäßig, aber nicht zu viel gießen. Sollte die Pflanze trotzdem nicht gedeihen, kann es am falschen Standort liegen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg