Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Garten Zwiebel der Traubenhyazinthe sollte trocken bleiben
Mehr Garten Zwiebel der Traubenhyazinthe sollte trocken bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 20.12.2017
Die Traubenhyazinthe überwintert draußen, sollte aber ab und zu gegossen werden. Quelle: Holger Hollemann/dpa
Anzeige
Essen

Die Traubenhyazinthe braucht zwar regelmäßig Gießwasser. Der Hobbygärtner sollte dabei aber aufpassen, dass die Zwiebel möglichst trocken bleibt.

Die frühblühende Zwiebelblume mag vollsonnige bis halbschattige Standorte. Der Boden ist am besten sandig. Darauf weist das Blumenbüro in Essen hin.

dpa

Frostige Temperaturen sind für Strauch-Pfingstrosen kein Problem. In schneereichen Wintern sind die Triebe jedoch in Gefahr. Sie können leicht abbrechen.

19.12.2017

Azaleen sorgen für schöne Farbakzente in den eigenen vier Wänden. Die Zimmerpflanze besitzt jedoch einen empfindlichen Wurzelballen, der nur eine bestimmte Menge Wasser verträgt.

18.12.2017

Das Gewächshaus leer, die Pflanzen mit Raureif überzogen, die Bäume kahl: Da überfällt manchen Gärtner der Frust. Doch mit gutem Essen, der richtigen Lektüre und dem Tauschen von Saatgut können sich Hobbygärtner bei Laune halten.

15.12.2017
Anzeige