Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Mehr Schulreporter

Was ist der Schulreporter 2.0?

Die MAZ-Schulreporter erhalten vier Wochen lang die gedruckte MAZ und ihre digitalen Produkte kostenlos. Sie lernen zu recherchieren und Beiträge zu schreiben. 

Du und Deine Klassenkameraden haben Lust, MAZ-Schulreporter zu werden? Dann überzeugt Eure Schule, sich zu bewerben. MAZ-Projektkoordinatorin Lisa Philippi beantwortet alle Fragen.

Partner des MAZ-Schulreporter 2.0. übernehmen die Patenschaft für die Schüler/innen, bieten einen Blick hinter die Kulissen und zeigen die Verzahnung von Wirtschaft, Gesellschaft und Medien. 

Partner des MAZ-Schulreporter 2.0. übernehmen die Patenschaft für die Schüler/innen, bieten einen Blick hinter die Kulissen und zeigen die Verzahnung von Wirtschaft, Gesellschaft und Medien. 

1
/
1

Schulreporter

Die olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind zwar schon seit einer Woche vorbei, doch die tollen Leistungen der deutschen Athleten haben bei den Schülern der 7g der Rangsdorfer Seeschule viel Eindruck hinterlassen. Es gab aber auch weniger schöne Seiten des Sports, von denem sie dem MAZ-Schulreporter erzählten.

05.03.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Siebtklässler der Eichwalder Oberschule „Villa Elisabeth“ erkundeten innerhalb des MAZ-Schulreporter-Projekts das Energiezentrum der Edis in Schönefeld. Dort werden Wärme, Kälte und Elektrizität für die Region produziert – unter anderem für die Flughafen-Baustelle des BER. Die Schüler erfuhren spannende Details.

05.03.2018
Teltow-Fläming

MAZ-Schulreporter in Trebbin - Achtklässler peppen ihre Schule auf

Statt Unterricht gab es zwei Projektwochen für die Achtklässler der Goethe-Oberschule, die sich am MAZ-Schulreporter-Projekt beteiligen. In dieser Zeit entdeckten sie ihre kreativen Fähigkeiten und verschönerten den rückwärtigen Eingang ihres Schulgebäudes.Statt trist und grau sieht er nun bunt aus.

05.03.2018

Das Redaktionsteam der Dabendorfer Schülerzeitung „Scholli“ will sich einen Namen machen. Einerseits mit lesenswerten Inhalten, andererseits mit einem neuen Titel. Sowohl die Namenssuche als auch die Schreibarbeit für die zweite Ausgabe laufen auf Hochtouren. Schwung könnte das MAZ-Schulreporter-Projekt bringen.

05.03.2018
Anzeige

Jeden Morgen die aktuelle Tageszeitung auf den Tisch, kann Anregungen geben für den ganzen Tag und sogar noch Spaß machen. Diese Erfahrung machten nun auch die Schüler verschiedener Schulen in Jüterbog.

07.03.2018

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Am 19. Februar startet eine neue Runde des Projekts MAZ-Schulreporter 2.0. Zur Vorbereitung gab es in Zossen ein Seminar dazu, bei dem sich die Projekt-Partner und die MAZ den teilnehmenden Lehrern vorstellten.

04.03.2018

Du und Deine Klassenkameraden haben Lust, MAZ-Schulreporter zu werden? Dann überzeugt Eure Schule, sich zu bewerben. MAZ-Projektkoordinatorin Lisa Philippi beantwortet alle Fragen und kümmert sich um alles Weitere.

17.01.2018
Ostprignitz-Ruppin

MAZ-Medien-Projekt Schulreporter - Schulreporter sind wieder gefragt

Auf gehts in die nächste Runde! Wer entscheidet, welche Nachricht ins Blatt kommt? Was unterscheidet einen Bericht von einem Kommentar? Und stehen alle Artikel online, die man in der gedruckten Zeitung liest? Wie funktioniert ein Liveticker und kann ich mich mit meiner Heimatzeitung auch bei Facebook befreunden? Fragen über Fragen, die beim Projekt MAZ-Schulreporter 2.0 beantwortet werden.

17.01.2018

Die Märkische Allgemeine lädt auch 2018 zum Medien-Projekt „Schulreporter 2.0“ ein. Die Bewerbungsfrist für die Schulen läuft noch bis zum 3. Februar.

10.01.2018

Schulreporter

Anzeige