Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 11° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Migration
Orban sprach mit EU-Parlamentspräsident Schulz. Foto: Olivier Hoslet

Solidarität? Der Streit um die Verteilung von Flüchtlingen in Europa wird immer heftiger. In Ungarn lässt die Polizei einen Zug mit Flüchtlingen Richtung Grenze ziehen - und stoppt ihn dann wieder. Regierungschef Orban zeigt mit dem Finger auf Deutschland.

mehr
Auto
Der VW-Aufsichtsrat hat eine neuen Chef.

Die Weichen für die Nachfolge des zurückgetretenen Ferdinand Piëch an der Spitze des VW-Aufsichtsrats sind gestellt. Neuer Chef des Kontrollgremiums soll Hans Dieter Pötsch werden, bisher Finanzchef bei Europas größtem Autobauer.

mehr
Fußball
Marco Reus ist schon wieder verletzt und fehlt der Nationalmannschaft gegen Polen und in Schottland.

Marco Reus ist wieder verletzt - es ist eine endlose Geschichte. Dieses Mal setzt eine angebrochene Zehe den Dortmunder Offensivstar außer Gefecht. Joachim Löw muss erneut umplanen. "Natürlich verzichte ich ungern auf ihn", sagt der Bundestrainer.

mehr
Leute
Wolfgang Herrmann ist «Sprachpanscher des Jahres».

Weil an der Technischen Universität (TU) München demnächst alle Masterstudiengänge nur noch auf Englisch abgehalten werden sollen, hat sich Präsident Wolfgang Herrmann den Negativtitel "Sprachpanscher des Jahres 2015" eingehandelt.

mehr
Verkehr
Immer wieder finden Rettungskräfte in Autowracks Mobiltelefone mit halbfertigen Kurznachrichten.

Der Blick aufs Smartphone - am Steuer kann er tödliche Folgen haben. Eine neue Kampagne warnt vor den Gefahren. Helfen könnte vielleicht die Technik der Zukunft.

mehr
Umwelt
Abholzung für die Papierindustrie auf Sumatra in Indonesien:  Die Erde hat im vergangenen Jahr rund 18 Millionen Hektar Waldfläche verloren - das entspricht der doppelten Fläche Portugals.

Die Erde hat einer Studie zufolge im Jahr 2014 rund 18 Millionen Hektar Waldfläche verloren. Dies entspreche der doppelten Fläche Portugals und sei der größte Waldverlust seit 2001, wie die US-Online-Plattform Global Forest Watch (GFW) mitteilte.

mehr
Elektronik
Der chinesische Drohnen-Hersteller DJI will seinen Absatzmarkt vergrößern. Er setzt vor allem auf Hobbyfilmer. Die elektrisch betriebenen Drohnen des Weltmarktführers DJI können rund 20 Minuten in der Luft bleiben.

Mit neuen Flugfunktionen will der chinesische Drohnen-Hersteller DJI einen größeren Markt erobern. Man ziele dabei vor allem auf Hobbyfilmer ab, kündigte DJI am Donnerstag auf der Elektronikmesse IFA in Berlin an.

mehr
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-150903-99-02195_large_4_3.jpg
Fotostrecke: China feiert Kriegsende mit riesiger Militärparade

Welcher ist Brandenburgs schönster See?

DAX
DAX 10.268,00 +2,19%
TecDAX 1.719,50 +2,55%
EUR/USD 1,1143 -0,73%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 69,35 +3,63%
HENKEL 94,18 +2,48%
DT. TELEKOM 15,49 +2,07%
E.ON 9,72 -1,30%
THYSSENKRUPP 18,73 -0,09%
HEID. CEMENT 65,75 +0,34%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
ESPA Stock Biotec AF 164,73%
DekaLux-BioTech CF AF 164,17%
DWS Biotech AF 154,51%
SEB Concept Biotec AF 151,50%
Fidelity Japan Agg AF 148,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv