Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Putsch in Simbabwe
Viele Menschen in Simbabwe hatten die Rede mit Spannung erwartet und auf einen Rücktritt des Präsidenten gehofft.

Mit Spannung verfolgten die Menschen in Simbabwe am Sonntag die Rede ihres langjährigen Präsidenten Robert Mugabe. Doch auf die erwartete Rücktrittserklärung verzichtet der 93-Jährige. Seine Kritiker riefen zu neuen Protesten auf.

  • Kommentare
mehr
4000 Arbeitslosmeldungen
Die Bundesagentur für Arbeit rechnet nach der Air-Berlin-Pleite mit einer hohen finanziellen Belastung.

Die Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin stellt die Bundesagentur für Arbeit vor eine erhebliche finanzielle Herausforderung. Die Behörde rechnet mit 4000 Arbeitslosenmeldungen und zusätzlichen Kosten in Höhe von etwa 55,2 Millionen Euro.

  • Kommentare
mehr

Goffin im Finale niedergerungen

Für den Federer-Bezwinger hat es nicht gereicht: David Goffin verliert das Finale der Tennis-WM in London. Sieger Grigor Dimitrow der erste Tennis-Weltmeister aus Bulgarien.

  • Kommentare
mehr
“Lyngk“ im Spieletest
“Lyngk“ bezieht sich auf das englische “Link“, also Verknüpfung – und genau darum geht es hier.

Mit “Lyngk“, dem ersten neuen Spiel seit zehn Jahren, findet die Reihe abstrakter Zwei-Personen-Spiele des Belgiers Kris Burm nun ihren krönenden Abschluss.

mehr
Kader K.
Kader K. wurde im November 2016 von ihrem Ex-Mann hinter dem Auto hergeschleift.

Am 20. November 2016 dachten die Ärzte, sie könnten diese junge Frau nicht mehr retten: Ihr Ex-Mann hatte sie an die Anhängerkupplung des Autos gefesselt und durch Hameln geschleift. Ein Jahr danach spricht Kader K. (29) über Schmerzen, Angst, Glauben – und über das Glück.

  • Kommentare
mehr
Sicherheit
Ein Junge sitzt am Laptop und chattet mit seinem Freund. Jeder Zweite zwischen zwölf und 19 Jahren loggt sich jeden Tag in seiner Online-Community ein, die meisten von ihnen tun dies mehrmals täglich.

Schon Vierjährige bedienen heute täglich ein Handy. Medienpädagoge Moritz Becker rät Eltern, auf eine vertrauensvolle Beziehung statt auf Kindersicherungen zu setzen. Denn: Kontrolle im Internet ist unmöglich.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Stromkosten können die Haushaltskasse belasten. Allerdings können Verbraucher die Ausgaben mit dem Wechsel zu einem günstigen Versorger vergleichsweise einfach senken. Foto: Jens Büttner/dpa

Die Kosten für Strom und Gas belasten die Familienkasse oft ganz schön. Deshalb kann es sich für viele Verbraucher lohnen, ihren Anbieter zu wechseln. Was sie dabei beachten sollten.

mehr
1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1735 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
FPM Funds Stockpic AF 98,53%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte
1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.