Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Militärintervention
Der Vormarsch der militärischen Eingreiftruppe westafrikanischer Staaten in Richtung der Hauptstadt Banjul wurde am Freitagmorgen zunächst auf Eis gelegt.

Gambias ehemaliger Präsident weigert sich, das Amt an seinen Nachfolger Adama Barrow abzugeben. Mit einer Militärintervention soll Yahya Jammeh entmachtet werden, sollte er die letzte Chance einer friedlichen Einigung nicht nutzen.

  • Kommentare
mehr
Handel
Chinas Wirtschaft ist im vierten Quartal des abgelaufenen Jahres um 6,8 Prozent gewachsen.

Um 6,8 Prozent wuchs Chinas Wirtschaft im vergangenen Jahr – der schlechteste Wert seit 26 Jahren. Zum Vergleich: Deutschlands Wirtschaft wuchs zuletzt um etwa 1,8 Prozent. Experten warnen, das Wachstumsmodell sei nicht nachhaltig. Das Wachstum sei zu sehr von Stimulus-Maßnahmen der Regierung abhängig.

  • Kommentare
mehr

Tennis
Mischa Zverev steht erstmals unter den besten 16 eines Grand-Slam-Turniers.

Nach dem ersten klaren Sieg bei den diesjährigen Australian Open steht Angelique Kerber schon unter den letzten 16. Dort trifft sie auf eine Amerikanerin. Auch Mischa Zverev kam weiter und erreichte erstmals ein Grand-Slam-Achtelfinale.

mehr
Hasso Plattner übergibt Museum Barberini
Kunstmäzen Hasso Plattner  im Potsdamer Museum Barberini vor einem großformatigen Seerosen-Gemälde des französischen Impressionisten Claude Monet.

Im wiederaufgebauten Barockpalais in Potsdams Mitte wird am Freitag das Kunstmuseum Barberini eröffnet. Software-Unternehmer und Mäzen Hasso Plattner hat es gestiftet. In den ersten Schauen des Museums stehen Werke von Impressionisten und Klassiker der Moderne im Blick. Es sind etwa Arbeiten von Monet, Rodin, Kandinsky, Liebermann und Nolde zu sehen.

mehr
Tragischer Unfall
In Australien hat ein über drei Meter langes Krokodil einen Mann getötet, als dieser durch einen Fluss gewatet ist.

Ein Mann ist im Norden Australiens beim Waten durch einen Fluss von einem Krokodil attackiert und getötet worden. Es ist die erste tödliche Krokodilattacke in Australien seit Mai 2016.

  • Kommentare
mehr
Unfall-Statistik
Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist nach zwei Jahren der Steigerung wieder zurückgegangen.

2989 Menschen sind in den ersten elf Monaten 2016 auf den Straßen ums Leben gekommen. Das waren 184 oder 5,8 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ein klassisches Berufsfeld für Physiker ist etwa die Forschung an Gravitationswellen. Doch viele arbeiten auch in fachfremden Branchen.

Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind sogar bei Finanzdienstleistern gefragt, wie eine Studie nahelegt.

mehr
3693f932-ded9-11e6-9021-281f583ae264
Melbourne: Mann rast absichtlich in Menschenmenge

Im australischen Melbourne ist ein Mann mit seinem Auto in eine Menschenmenge gefahren. Drei Menschen kamen ums Leben, 20 weitere wurden verletzt.

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?

DAX
Chart
DAX 11.603,50 +0,06%
TecDAX 1.837,50 +0,06%
EUR/USD 1,0640 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,94 +1,56%
LUFTHANSA 11,91 +1,28%
THYSSENKRUPP 23,83 +1,22%
LINDE 150,67 -0,88%
CONTINENTAL 187,17 -0,87%
MERCK 102,10 -0,57%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 147,33%
Crocodile Capital MF 128,01%
Stabilitas GOLD+RE AF 105,76%
Morgan Stanley Inv AF 99,21%
Fidelity Funds Glo AF 95,68%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte