Menü
Anmelden
Nachrichten Berlin

Kurz vor der geplatzten Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER stellte ein Unternehmer falsche Rechnungen aus. Dafür ist er jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

13:58 Uhr

Er ordnete die Beschneidung seines Sohnes auf dem Küchentisch an, jetzt hat ein Gericht einen Vater aus Berlin zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Auch Schmerzensgeld muss der Mann zahlen.

13:19 Uhr
Anzeige

Berliner und Brandenburger haben 2016 mehr Geld verdient. Wegen des höheren Einkommens stiegen auch die Ausgaben – und auch die Sparschweine hatten mehr zu fassen.

11:57 Uhr

Seit Monaten wurden Gespräche über die Nachfolge von Dieter Kosslick bei der Berlinale geführt. Nun steht der Name wohl fest: Carlo Chatrian, Leiter des Filmfests von Locarno.

19.06.2018

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Weil er im April einen Israeli mit einem Gürtel attackiert hatte, steht am Dienstag ein 19-jähriger Syrer in Berlin vor Gericht. Der Fall hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Das Urteil könnte noch am selben Tag gesprochen werden.

19.06.2018

Seit letzter Woche wird ein Jugendlicher aus Berlin vermisst. Seit Tagen suchen Freunde und Familienangehörigen nach dem 16-Jährigen. Nach dem Bericht einer Zeitung war er auf dem Weg nach Potsdam.

18.06.2018

Ein zwölfjähriger Junge ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Berlin schwer verletzt worden. Das Kind wollte eine Ampel bei Grün überqueren und wurde dabei angefahren. Es ist nicht der erste Unfall in diesem Monat, bei dem Kinder verletzt wurden.

18.06.2018
Anzeige

Am Freitag startet das freie Kunstfestival 48 Stunden Neukölln mit experimenteller Kunst im öffentlichen Raum. 2000 Berliner Kreative machen mit bei der 20. Auflage des Festivals. „Ganz am Anfang wollte kaum jemand bei dem Festival mitmachen“, erinnert sich die Künstlerin Eva AM Winnersbach. Neukölln hat sich verändert.

18.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor einem Club in Charlottenburg-Wilmersdorf wurden Sicherheitsmitarbeiter von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen. Beide mussten verletzt ins Krankenhaus. Der Täter ist flüchtig.

17.06.2018

Nach der Attacke auf zwei mexikanische Touristen in Berlin, sucht die Polizei noch immer nach dem Täter. Er hatte die beiden mit einer Stichwaffe schwer verletzt.

17.06.2018

Noch fix ein Bier holen oder eine Tüte Chips: In vielen Berliner Kiezen sind die Spätis eine Institution. Sonntags winkt den Inhabern besonders viel Umsatz. Doch gerade der Tag birgt Probleme. Die Grünen wollen das ändern – und riskieren einen Koalitionskrach.

17.06.2018

Schon wieder ein schwerer Unfall mit einem Radfahrer in Berlin. Ein 30-Jähriger musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Er war mit einem Auto zusammengestoßen.

16.06.2018

Rund 100 Menschen sind im Berliner Dom, als plötzlich ein Mann herumschreit und mit einem Messer hantiert. Es fallen Schüsse. Doch was genau geschah am Sonntag in der Kirche? Und warum dreht der Mann durch? Eine Rekonstruktion

04.06.2018

Der Angreifer befindet sich nach Polizeiangaben noch im Krankenhaus, ein bei dem Vorfall im Berliner Dom am Sonntag verletzter Polizist inzwischen nicht mehr.

04.06.2018
Anzeige
Anzeige