Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Radfahrer stößt auf Gehweg mit Senior zusammen und tritt zu
Nachrichten Berlin Radfahrer stößt auf Gehweg mit Senior zusammen und tritt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:29 11.01.2019
Ein Radfahrer hat einen Senior in Berlin verletzt (Symbolbild). Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Berlin

Auf einem Gehweg in Berlin-Prenzlauer Berg hat ein Radfahrer einen Mann angefahren und ihm dann gegen den Kopf getreten. Donnerstagnachmittag fuhr der Unbekannte auf dem Gehweg der Wichertstraße in Richtung Schönhauser Allee als ihm ein Fußgänger entgegen kam, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Er stieß mit dem 75-Jährigen zusammen, wobei sich der Mann noch versuchte am Rad festzuhalten. Darauf trat ihm der Radfahrer gegen den Kopf und flüchtete.

Der 75-Jährige wurde mit einer Schulterverletzung ins Krankenhaus gebracht.

Von RND/dpa

Die Nahverkehrslinie soll über ihre Stammstrecke zwischen Berlin-Wilhelmsruh und Basdorf (Barnim) hinaus wieder belebt werden. Sie soll dann bis zum Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen und bis zum Wandlitzer Ortsteil Klosterfelde fahren. Die Bundesländer habe sich darauf geeinigt, 760 000 Euro in die Planungen zu investieren. Wie hoch die Baukosten werden, steht noch nicht fest.

10.01.2019

Monatelang kam kaum ein Tropfen vom Himmel: Ende 2018 sorgten sich Experten um den Wasserstand der Spree und um sulfatreiches Wasser aus der Lausitz. Wie hat sich die Lage entwickelt?

10.01.2019

Es war ein dreister Coup. Über Nacht wird aus dem Bode-Museum ein Ausstellungsstück mit Millionenwert entwendet und mit einer Schubkarre abtransportiert. Nun kommen vier Tatverdächtige vor Gericht.

10.01.2019