Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Berlin feiert die größte Party Deutschlands

Berlin Berlin feiert die größte Party Deutschlands

Berlin ist trotz Nieselwetters in Partylaune: Am Brandenburger Tor ist es bereits voll, die Stimmung auf der eingezäunten und bewachten Meile ist ruhig und entspannt. Bis Mitternacht werden Hunderttausende Besucher zu Deutschlands größter Silvesterparty erwartet.

Voriger Artikel
Großeinsatz der Feuerwehr am Bahnhof Zoo
Nächster Artikel
Friedliche Silvesterparty mit Zwischenfällen

Zur Party am Brandenburger Tor werden Hunderttausende Besucher erwartet.

Quelle: imago/Hannelore Förster

Berlin. Auf der Berliner Silvester-Partymeile am Brandenburger Tor haben sich bis zum frühen Abend bereits Zehntausende zum Feiern versammelt. Die Feier am Brandenburger Tor soll wieder die größte Silvesterparty Deutschlands sein. Bei sehr milden elf Grad war die Stimmung unter den Besuchern ruhig und entspannt. Viele kamen im Regencape, das erwartet Nieselwetter blieb aber zunächst aus.

Unter dem Motto „Welcome 2018“ wollen Berliner und Touristen das neue Jahr begrüßen. Musiker wie die Spider Murphy Gang, Oli P, MICAR und Conchita treten auf - das Programm begann gegen 17.30 Uhr. Um Mitternacht erstrahlt das Höhenfeuerwerk über Berlins Wahrzeichen.

Erstmals Rückzugsbereich für Frauen

Auf der Festmeile gibt es auch einen Rückzugsbereich für sexuell belästigte Frauen, der dieses Jahr erstmals als „Safety Area“ ausgewiesen wurde. Dort stehen geschulte Helfer des Deutschen Roten Kreuzes bereit. Auch in den Jahren zuvor standen Helfer für Krisen aller Art bereit - neu ist, dass ein Teil der Anlaufstellen nun so genannt wird. Die Schutzzonen haben schon im Vorfeld heftige Diskussionen ausgelöst.

Polizisten sind in zwei mobilen Wachen in Containern auf dem Festgelände vor Ort, in der Menge werden Beamte in Uniform und Zivil unterwegs sein. Obwohl Raketen und Böller auf der Party verboten sind, richtet auch die Feuerwehr zwei mobile Wachen dort ein. An Unfallhilfestellen warten 140 Sanitäter.

Auch im Rest der Stadt steigen Dutzende Partys, zahlreiche Touristen werden erwartet. Insgesamt sind in Berlin 1600 zusätzliche Polizisten sowie mehr als 1400 Feuerwehrleute und Rettungskräfte im Einsatz.

Die Berliner Silvesternacht in Zahlen:

- Die Festmeile ist rund 2 Kilometer lang und geht vom Brandenburger Tor über die Straße des 17. Juni bis zur Siegessäule.

- Für die Sicherheit sorgen rund 500 Ordner und ein 13 Kilometer langer doppelter Zaun. Betonpoller versperren die Zufahrten.

- Rund 140 Ärzte und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes leisten Sanitätsdienst an Unfallhilfsstellen.

- Die Polizei ist in Berlin mit 1600 zusätzlichen Kräften im Dienst. In der Leitstelle besetzen 63 Beamte den Notruf.

- 1412 Feuerwehrleute - mehr als doppelt so viele wie normal - sind im Dienst, davon 806 Berufsfeuerwehrleute, 489 Freiwillige und mehr als hundert Mitarbeiter der Hilfsdienste. Insgesamt sind 432 Einsatzfahrzeuge unterwegs, 78 Mitarbeiter besetzen die Leitstelle.

- Bei der BVG arbeiten über Silvester 3300 Mitarbeiter, darunter Fahrer, Mitarbeiter in den Leitstellen, bei der Infrastruktur und der Sicherheit.

- Für den Neujahrsputz am 1. Januar stehen bei der Berliner Stadtreinigung rund 600 Beschäftigte und 150 Fahrzeuge bereit.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Berlin
81a1ba7a-fd52-11e7-ab43-ba738207d34c
Dschungelcamp 2018 – Die Highlights der ersten Sendung

Ein beherzter Sprung aus dem Flugzeug und ab geht es in den australischen Dschungel! Die zwölf Kandidaten ziehen unter einigen Strapazen endlich in den Busch.

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

DAX
Chart
DAX 13.468,50 +0,25%
TecDAX 2.709,75 +0,25%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
BlackRock Global F AF 105,70%
Baring Russia Fund AF 104,35%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte