Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Hunderte demonstrieren gegen atomare Aufrüstung
Nachrichten Berlin Hunderte demonstrieren gegen atomare Aufrüstung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 18.11.2017
Rund 700 Menschen haben am Sonnabend in Berlin gegen atomare Aufrüstung demonstriert. Quelle: epd
Anzeige
Berlin

Mit einer Menschenkette zwischen den Botschaften von Nordkorea und den USA haben Hunderte Menschen in Berlin gegen Atomwaffen demonstriert. Rund 700 Demonstranten hätten sich an der einen Kilometer langen Kette beteiligt, teilte der Veranstalter nach der Aktion am Samstag mit. Einige Teilnehmer waren als US-Präsident Donald Trump oder als Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un verkleidet und schoben Attrappen von Marschflugkörpern mit den Flaggen der Länder an der Menschenkette vorbei. Der Protest richtete sich gegen die jüngste Verschärfung der Beziehungen zwischen den USA und Nordkorea. Die Demonstranten forderten aber auch die Bundesregierung auf, dem UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beizutreten.

Von dpa

Ein Berliner hat über Jahre über Chatplattformen wie Whatsapp Mädchen kontaktiert und Nacktfotos verlangt. Später hat im „Darknet“ 13-Jährige für Sex angeboten. Der 36-Jährige ist dafür am Freitag zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

17.11.2017

Sie sollen vor mehr als einem Jahr einen U-Bahn-Fahrgast mit Reizgas attackiert und ihn dann verprügelt haben. Nun sucht die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach den drei Schlägern. Erste Hinweise sind bereits eingegangen. Eine heiße Spur ist nicht darunter.

17.11.2017

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Angriff durch einen Unbekannten in Berlin verletzt worden. Der Täter hat dem Opfer Stichverletzungen beigebracht und konnte die Flucht ergreifen. Die Polizei steht noch vor einem Rätsel.

17.11.2017
Anzeige