Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Helene Fischer sagt weiteres Konzert ab
Nachrichten Berlin Helene Fischer sagt weiteres Konzert ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 09.02.2018
Helene Ficher ist immer noch krank. Quelle: dpa
Berlin

Schlagersängerin Helene Fischer (33) hat sich auch für das dritte Konzert ihrer Serie von fünf Auftritten in Berlin krankgemeldet. Die Show an diesem Freitag in der Mercedes-Benz-Arena falle aus, weil Fischer sich von einem akuten Infekt nicht erholt habe, teilte der Veranstalter mit. Offen sei, ob die für diesen Samstag und Sonntag geplanten Konzerte stattfinden könnten. Die Shows mit jeweils 12.000 Tickets waren alle ausverkauft.

+++ OFFIZIELLE MITTEILUNG vom 09.02.2018+++ Helene Fischer Konzert am 09.02.2018 in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin...

Gepostet von Helene Fischer am Freitag, 9. Februar 2018

Bereits die ursprünglich für vergangenen Dienstag und Mittwoch angesetzten Auftritte hatte Fischer abgesagt. Sie sollen am 10. und 11. März nachgeholt werden. Fischer („Atemlos“) ist mit rund 215 Millionen Abrufen die meistgestreamte deutsche Sängerin.

Von dpa

Die Eisschichten auf Berliner Seen und Gewässern im Stadtgebiet sind zu dünn. Trotz des anhaltenden Frostes bestehe beim Betreten des Eises Lebensgefahr, so die Berliner Wasserschutzpolizei. Insbesondere Kinder sollen gewarnt werden.

16.02.2018

Am Donnerstag ging ein 46-jähriger Mann in Neukölln mit einer Axt auf seine ehemalige Partnerin los und verletzte sie stark. Nach einer Notoperation schwebt sie in Lebensgefahr. Noch am Freitag soll der Tatverdächtige einem Richter vorgeführt werden.

09.02.2018

Sie sind seit 1994 ein Paar, hatten aber nie geheiratet – bis jetzt. Eine Frau hat nun ihrem Lebenspartner von 24 Jahren das Ja-Wort gegeben. Den Stein des Anstoßes gegeben hatte eine Krebserkrankung der 49-Jährigen.

09.02.2018