Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Kylie Minogue kommt ins Berghain

Konzert Kylie Minogue kommt ins Berghain

Im März wird die australische Popsängerin im Berliner Club Berghain auf der Bühne stehen. Die Musikerin tourt mit ihrem 14. Album durch Europa und gibt weitere Konzerte in London, Manchester, Barcelona und Paris.

Voriger Artikel
Razzien: Polizei geht gegen Betrügerbande vor
Nächster Artikel
Festnahme nach Mord an vermisstem Mann

„Can’ t get you out of my head“ – Kylie Minogue ist international erfolgreich.

Quelle: dpa

Berlin. Pop-Sängerin Kylie Minogue (49) wird im März im international bekannten Berliner Club Berghain auftreten. Das Konzert sei für den 20. März geplant, sagte der Veranstalter am Donnerstag.

Die Australierin stellt in Berlin ihr neues Album „Golden“ vor, das am 6. April erscheint. Zunächst hatte die „B.Z.“ darüber berichtet. „Golden“ ist das mittlerweile vierzehnte Album der Sängerin.

Neben dem Konzert im Berliner Berghain wird sie im März auch in London, Manchester, Barcelona und Paris spielen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Berlin
c4c04200-0dcd-11e8-8332-96ef61374589
Bilder vom Ball des Sports 2018

Rund 3500 Gäste feiern am Freitagabend mit den Sportassen aus Niedersachsen eine rauschende Ballnacht im hannoverschen Kuppelsaal

DAX
Chart
DAX 12.254,00 -0,05%
TecDAX 2.464,25 +0,35%
EUR/USD 1,2252 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 21,78 +2,78%
DAIMLER 70,80 +1,72%
BEIERSDORF 91,46 +1,64%
SIEMENS 107,72 -0,79%
BASF 85,52 -0,21%
ALLIANZ 186,40 -0,16%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 236,09%
Commodity Capital AF 195,45%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,75%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,32%
Baring Russia Fund AF 86,28%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte