Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Mädchen unter Lkw eingeklemmt
Nachrichten Berlin Mädchen unter Lkw eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 30.04.2018
Die Feuerwehr musste ausrücken (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Am Montagabend ist es zu einem schweren Unfall im Berliner Stadtteil Tegel gekommen. Wie die Feuerwehr Berlin auf ihren Twitter-Account bekannt gab, wurde die Radfahrerin bei der Kollision unter dem Lastkraftwagen eingeklemmt.

Die Mitarbeiter des Technischen Dienstes konnten die Frau befreien. Sie wurde daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer und zwei junge Mädchen, die Zeuge des Unfalls wurden, mussten von einem Notfallseelsorger behandelt werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

In Hakenfelde, einem Ortsteil von Spandau, ist am frühen Montagnachmittag ein Großbrand ausgebrochen. Anwohner wurden aufgefordert, Türen und Fenster zu schließen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Abend an.

30.04.2018

Irgendwie gelangen die Insassen doch immer an Genussmittel. Jetzt ist auch klar, wie sie an Zigaretten oder Mobiltelefone gelangen: Haftangestellte haben ihnen geholfen. Gegen diese wird nun ermittelt.

30.04.2018

Das Berliner Tierheim – das größte in Europa – kümmert sich auch um Jungtiere, mit denen mafiös organisierte Banden illegalen Handel betreiben. Diese Hunde-Babys haben in ihren ersten Lebenswochen wahre Dramen erlebt.

03.05.2018
Anzeige