Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Nach Blitzeinschlag: S-Bahnen fallen aus
Nachrichten Berlin Nach Blitzeinschlag: S-Bahnen fallen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:21 10.08.2018
Gewitter über Berlin: Ein Blitz ist am Donnerstagabend über der Skulptur Molecule Man zu sehen. Quelle: Paul Zinken/dpa
Anzeige
Berlin

Nach einem Blitzeinschlag in Berlin-Grünau kommt es bei der Berliner S-Bahn zu Zugausfällen. Wie das Unternehmen am Freitagmorgen mitteilte, sind die Linien S45 und S85 von der Störung betroffen. Die Bahnen der S85 verkehren erst einmal nur zwischen Pankow und Schöneweide. Mehr Details waren zunächst nicht bekannt.

Nicht nur in Berlin, sondern in weiten Teilen Deutschlands sorgte Sturmtief Nadine für Probleme. Menschen wurden verletzt, der Nahverkehr eingeschränkt. Für Pendler aus Brandenburg kommen zudem Bauarbeiten zwischen Potsdam und Wannsee hinzu. Die S7 verkehrt von Freitag bis Montag nur eingeschränkt.

Von dpa

Autos der Marken Porsche, Maserati und Audi haben am Mittwochnachmittag am Berliner Kurfürstendamm gebrannt. Die Straße wurde teilweise für den Verkehr gesperrt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

09.08.2018

Wegen Bauarbeiten fährt die S-Bahn 7 nicht. Zwischen Babelsberg und Hauptbahnhof fahren Busse. Am Wochenende werden die Einschränkungen bis Wannsee ausgeweitet.

09.08.2018

Die Polizei hat am Donnerstag in Berlin eine 40-jährige Frau tot in einer Wohnung aufgefunden. Offenbar ist sie getötet worden. Ein Tatverdächtiger wurde bereits festgenommen.

09.08.2018
Anzeige