Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Radfahrer bei Unfällen teils schwer verletzt
Nachrichten Berlin Radfahrer bei Unfällen teils schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 15.09.2018
Bei zwei Unfällen am Freitagabend in Neukölln und in Marzahn sind zwei Radfahrer verletzt worden - ein 42-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Quelle: dpa
Anzeige

Ein 38-Jähriger Fahrradfahrer ist am Freitagabend mit einem Bus zusammengestoßen und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war er egen 18 Uhr mit seinem Mountainbike in Neukölln auf der Busspur der Sonnenallee in Richtung Hermannplatz unterwegs. Als der Mann an der Reuterstraße links abbiegen und dafür den mittleren und linken Fahrstreifen überfahren wollte, stieß er mit einem Bus zusammen. Der Fahrer des Busses (31) wollte in diesem Moment an dem Radfahrer vorbeifahren.

38-Jähriger stößt mit Bus zusammen

Der Radfahrer stürzte daraufhin und zog sich Kopf- und Rumpfverletzungen zu. Ein Notarzt und Rettungssanitäter versorgten den Verletzten am Ort und brachten ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde ambulant in einer Klinik behandelt.

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Zu einem weiteren Fahrradunfall kam es, als ein 20-Jähriger gegen 23.20 Uhr mit einem Opel in Marzahn einen 42-jährigen Radfahrer erfasste. Der Radfahrer hatten ersten Ermittlungen zufolge vom Mittelstreifen aus bei Rot die Landsberger Allee in Richtung Prötzeler Ring überquert. Der offenbar alkoholisierte Radfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

MAZ/kb

Weil er seine Lautsprecherbox nicht herausgeben wollte, ist ein 21-Jähriger in Friedrichshain von einer Gruppe Unbekannter mit einer abgebrochenen Glasflasche schwer verletzt worden. Das Raubkommissariat der Polizei ermittelt.

15.09.2018

Ein 28-Jähriger hat sich in Berlin eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Audi rammte ein Polizeiauto, mehrere geparkte Pkws und fuhr im Heckbereich zeitweise nur auf der Felge.

11.09.2018

Eine Schülerin ist in Berlin-Mitte plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen und in der Folge mit einem Auto zusammengestoßen. Sie erlitt Verletzungen am ganzen Körper.

11.09.2018
Anzeige