Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Obdachlosen mit Reizgas bedroht und ausgeraubt
Nachrichten Berlin Obdachlosen mit Reizgas bedroht und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 17.03.2018
Am Bahnhof Zoo wurde ein Obdachloser angegriffen und bestohlen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Berlin

Seiner Habe bestohlen wurde Sonntag früh ein Obdachloser in Berlin-Charlottenburg. Gegen 4.20 Uhr waren zwei Unbekannte zu dem 68-Jährigen in den Wartebereich des Bahnsteiges A des Bahnhofs Zoologischer Garten gegangen. Die Angreifer haben ihn festgehalten, mit Reizgas bedroht und dessen Handy geraubt. Anschließend flüchtete das Duo vom Bahnsteig.

Ein Zeuge, der die Tat beobachtete, rief Beamte der Bundespolizei herbei, die die mutmaßlichen Räuber festnehmen konnten. Anschließend wurden sie der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 überstellt.

Ermittlungen ergaben, dass dieselben Täter den 68-Jährigen bereits einige Stunden zuvor seiner kompletten Habe bestohlen haben sollen, als dieser in dem Wartebereich ein wenig döste.

Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 14 und 24 Jahren sollten noch am Sonntag einem Haftrichter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Im Jahr 2017 ist die Zahl der verunglückten Personen im Berliner Straßenverkehr im Vergleich zum Vorjahr angestiegen. Die häufigste Unfallursache ist dabei fehlerhaftes Abbiegen. Mit dem Umbau gefährlicher Kreuzungen solle dem noch weiter entgegen gewirkt werden.

16.03.2018

Droht der Berliner Polizei eine neuer Skandal? Nach der Affäre um die Ausbildung in der Polizeiakademie steht jetzt der Verdacht der Korruption im Raum. Am Freitagmorgen wurden Räume durchsucht und mehrere Mitarbeiter der Polizei festgenommen.

16.03.2018

In Berlin-Kreuzberg ist am Donnerstag ein Abischerz völlig aus dem Ruder gelaufen. Die Feuerwehr ist mit 40 Kräften ausgerückt, weil Jugendliche in ihrer Schule Buttersäure verschüttet hatten. Der Einsatz hat sich über mehrere Stunden hingezogen.

15.03.2018