Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen
Nachrichten Berlin Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 28.02.2018
Am Berliner Hauptbahnhof konnte die Polizei am Mittwoch einen mutmaßlichen Vergewaltiger aus Bayern festnehmen. Quelle: dpa
Berlin

Ein mutmaßlicher Vergewaltiger ist am Mittwoch am Berliner Hauptbahnhof festgenommen worden. Der 18-Jährige, der in Bayern lebt, wurde vom Landgericht Schweinfurt per Haftbefehl gesucht, wie die Bundespolizei mitteilte. Er soll im August des vergangenen Jahres in Bayern eine Frau vergewaltigt haben. Beamte hatten den Mann am Morgen im Bahnhofsgebäude kontrolliert. Eine Abfrage seiner Personaldaten brachte den Haftbefehl zutage.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline/dpa

Die türkische Botschaft in Berlin wurde am Dienstagvormittag Opfer einer Farbattacke. Unbekannte Personen warfen mit Farbe gefüllte Flaschen an die Wand des Gebäudes. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt nun. Die türkische Botschaft hat den Angriff derweil verurteilt.

27.02.2018

Obenrum darf es gerne etwas dicker sein: Wolle, Schal, Bommel, Pelz. Untenrum sind modebewusste Menschen auch im Winter gern freizügig und zeigen blanke Knöchel – selbst bei eisiger Kälte wie in diesen Tagen.

02.03.2018
Berlin Auf frischer Tat „ertappt“ - Handschellen statt Heiratsantrag

Ein Mann wollte seiner Lebensgefährtin am Valentinstag einen Heiratsantrag machen. Dazu kletterte er mit einer Leite zum Balkon seiner Freundin, Doch bevor er dort ankam, wurde er in Handschellen von Polizeibeamten abgeführt.

27.02.2018