Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Taxifahrer bewusstlos – zwei Schwerverletzte
Nachrichten Berlin Taxifahrer bewusstlos – zwei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 16.11.2017
Ein Taxifahrer ist ohnmächtig geworden. Quelle: dpa
Berlin

Ein Taxifahrer hat bei Berlin-Müggelheim die Kontrolle über sein Auto verloren. Er und seine 78-jährige Passagierin wurden bei dem Unfall am frühen Mittwochnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Ohnmacht während der Fahrt

Der 49-Jährige soll das Bewusstsein verloren haben und war anschließend nach links von der Gosener Landstraße abgekommen. Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Eine Radfahrerin in Berlin, die trotz Rot über die Ampel fuhr, hat einen folgenschweren Unfall verursacht. Während sie selbst unverletzt und unerkannt entkommen konnte, ist ein Baby durch die Gefahrenbremsung der Straßenbahn schwer verletzt worden.

16.11.2017

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus am Mittwoch in Berlin-Biesdorf haben Rettungskräfte die Leiche einer Frau gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um die 87 Jahre alte Bewohnerin handelt. Wie und warum die Frau zu Tode kam, soll vermutlich eine Obduktion klären.

16.11.2017

25 Jahre nach dem noch unaufgeklärten Mord an Karin Rieck aus Berlin startet die Polizei erneut einen Zeugenaufruf. Die Barbetreiberin war Ende Oktober 1992 durch einen Kopfschuss getötet worden. Bei der Aufklärung des Falles hofft die Polizei auf Mithilfe von Einbrechern, deren Taten inzwischen verjährt sind.

16.11.2017