Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Vierjähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Berlin Vierjähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein vierjähriger Junge lief am Mittwoch zwischen geparkten Autos plötzlich auf die Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Der Vierjährige wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Voriger Artikel
Polizei weist Vorwürfe zurück
Nächster Artikel
Mit diesem Trick gelang dem Tegeler Häftling die Flucht

Der Junge wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren

Quelle: dpa

Berlin. Ein vierjähriger Junge ist in Berlin-Kreuzberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das Kind soll am Mittwochnachmittag plötzlich zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn der Baerwaldstraße gelaufen sein. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dort wurde der Junge vom Wagen eines 52 Jahre alten Autofahrers erfasst. Ein Bekannter des Vierjährigen brachte das Kind in eine Klinik.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Berlin
bb857bea-1a4a-11e8-b6f5-5af87fa64403
Sie sollen die neuen CDU-Minister werden

Noch ist unklar, ob es überhaupt zu einer neuen GroKo kommt. Stimmen die SPD-Mitglieder dem Koalitionsvertrag zu, werden sie die neuen CDU-Minister.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,47%
TecDAX 2.616,75 +0,54%
EUR/USD 1,2309 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte