Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Bildergalerien

Bildergalerien

Hunderttausende kontern Unabhängigkeitspläne in Katalonien

Erst demonstrieren die Separatisten für die Unabhängigkeit Kataloniens – jetzt gehen ihre Gegner auf die Straße. „Die schweigende Mehrheit“ – wie sie sich nennen – hat sich auf Barcelonas Straßen für ein einiges Spanien ausgesprochen. Die Bilder aus der katalanischen Hauptstadt.

Das packende Rugby-Derby

Dieses Rugby-Derby ist nichts für Weicheier. Zwei- bis dreimal hat es pro Minute gescheppert. Gastgeber Germania List hat alles gegeben, am Ende aber eine spannende und sehr gute Erstligapartie gegen Hannover 78 mit 14:20 (0:8) verloren.

Deutschlands beste Volleyballer in Hannover

Pritschen, Baggern, Schmettern auf Top-Niveau – und jede Menge Show! Fast 6000 Fans feierten am Sonntag mit beim Volleyball-Supercup in der Tui-Arena. Lautstark und mit richtig viel Begeisterung.

Zum 25. Todestag Willy Brandts

Er war der wohl bedeutendste Sozialdemokrat des 20. Jahrhunderts: Willy Brandt. Bundeskanzler, Parteichef, Berlins Bürgermeister im Kalten Krieg, geflohen vor den Nazis – aber vor allem einer der größten Visionäre einer einheitlichen und gerechten Welt. Wir erinnern an den Friedensnobelpreisträger in Bilder und eigenen Zitaten.

Festnahmen bei Demos in Russland

Bei Großdemonstrationen zu Präsident Putins Geburtstag hat die russische Polizei Medien zufolge Aktivisten festgenommen. Die kremlkritische Zeitung „Nowaja Gaseta“ berichtete am Samstag von einem harten Durchgreifen der Beamten. Die Bilder aus Moskau und St. Petersburg.

Auto rast in London in Menschenmenge

Vor dem National History Museum in London sind mehrere Fußgänger von einem Auto erfasst worden. Es gebe mehrere Verletzte, ein Mann sei festgenommen worden, teilte die Londoner Polizei am Samstag mit. Die Bilder vom Ort des Geschehens.

Der Aufstieg und Fall der Frauke Petry

Sieg und Niederlage liegen dicht beieinander: Innerparteiliche Machtkämpfe zwangen Frauke Petry schließlich in die Knie. Ihr turbulenter Weg vom Aufstieg an die AfD-Spitze bis zum Austritt aus Fraktion und Partei.

Literatur-Nobelpreis

Ob bekannter Literaturstar oder Überraschungspreisträger: Das Komitee wusste in den letzten Jahren oftmals zu überraschen.

Tom Petty ist mit 66 Jahren gestorben

Gerade erst hatte Tom Petty mit seinen „Heartbreakers“ eine Tournee abgeschlossen, die sie sich selbst zum 40. Jubiläum geschenkt hatten. Eine Abschiedstour sollte es sein. Doch am Dienstag verstarb der einmalige Bluessänger überraschend in Los Angeles.

1 3 5 6 ... 589