Menü
Anmelden
Nachrichten AfD-Politiker

AfD-Politiker

Jens Maier ist Richter am Landgericht Dresden und steht hinter Frauke Petry auf Platz zwei der sächsischen Landesliste. Im Mai wurde vom Landesverband ein Partei-Ausschlussverfahren gegen ihn eingeleitet. Quelle: dpa
Markus Frohnmaier ist in der AfD kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der zeitweilige Pressesprecher von Frauke Petry ist nun Chef-Kommunikator für Alice Weidel. Der Baden-Württemberger erklärte einst: „Wenn wir kommen, dann wird aufgeräumt, dann wird ausgemistet, dann wird wieder Politik für das Volk und nur für das Volk gemacht.“ Quelle: dpa
Leif-Erik Holm tritt als „Sympathiebolzen“ der AfD in seinem Wahlkreis direkt gegen Angela Merkel an. Der frühere Radiomoderator gilt als Mann der gemäßigten Töne innerhalb der Partei, warnte aber auch vor Deutschlands Verwandlung in ein Kalifat. Quelle: dpa
Auf Sachsen-Anhalts Landesliste ganz oben steht Martin Reichardt, der bereits eine vielfältige Partei-Karriere hinter sich hat. Früher bei den SPD-Jusos, war er bei den Republikanern aktiv und unterstützte auch schon die FDP. Er steht seinem Thüringer Kollegen Björn Höcke nah. Quelle: dpa
Stephan Brandner aus dem Thüringer Landesverband steht nicht nur auf diesem Foto ganz rechts. Er sitzt bereits im Landtag und überzog die dortigen vertretetenen Parteien bereits mit diversen Schimpfkanonaden. Die Grünen nannte er „Koksnasen und Kinderschänder“. Justizminister Heiko Maas nannte er einmal das „Ergebnis von Inzucht im Saarland“. Quelle: dpa
Anzeige