Menü
Anmelden
Nachrichten Die schlimmsten Brücken-Katastrophen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Die schlimmsten Brücken-Katastrophen

Bei dem Einsturz der Fußgängerbrücke in Sweetwater (nahe Miami) wurden am 15. März 2018 acht Autos unter den Trümmerteilen zerquetscht. Sechs Menschen kamen ums Leben, neun wurden verletzt. Die Brücke war erst wenige Tage vorher aufgerichtet worden und sollte 2019 offiziell freigegeben werden.

Quelle: imago/ZUMA Pressimago/ZUMA Press

Bei dem Einsturz der Fußgängerbrücke in Sweetwater (nahe Miami) wurden am 15. März 2018 acht Autos unter den Trümmerteilen zerquetscht. Sechs Menschen kamen ums Leben, neun wurden verletzt. Die Brücke war erst wenige Tage vorher aufgerichtet worden und sollte 2019 offiziell freigegeben werden.

Quelle: imago/ZUMA Pressimago/ZUMA Press

Bei dem Einsturz der Fußgängerbrücke in Sweetwater (nahe Miami) wurden am 15. März 2018 acht Autos unter den Trümmerteilen zerquetscht. Sechs Menschen kamen ums Leben, neun wurden verletzt. Die Brücke war erst wenige Tage vorher aufgerichtet worden und sollte 2019 offiziell freigegeben werden.

Quelle: imago/ZUMA Pressimago/ZUMA Press
Anzeige