Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer

Fotostrecke: Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer

Als erstes wurden Migranten ausgewiesen, die keinen Asylantrag gestellt haben oder aus sicheren Drittstaaten kommen.  Quelle: Orestis Panagiotou
Flüchtlinge werden von der Küstenwache auf die griechische Insel Lesbos gebracht. Flüchtlinge, die illegal nach Griechenland einreisen, haben nach der Einigung auf einen EU-Türkei-Flüchtlingspakt praktisch keine Chance mehr auf Asyl in der EU. Quelle: Stratis Balaskas/Symbolbild
Illegale Migranten besteigen ein Boot im Hafen der griechischen Insel Lesbos. Das erste Schiff mit 138 Migranten an Bord lief anschließend ins türkische Dikili aus. Foto: Orestis Panagiotou
Nach Angaben des griechischen Krisenstabes waren insgesamt 202 Migranten an Bord der beiden Schiffe, die am Morgen in Lesbos abgelegt hatten. Quelle: Orestis Panagiotou
Unter großem Polizeiaufgebot sind die ersten Migranten an Bord der «Lesvos» gebracht worden. Quelle: Alexia Angelopoulou
Anzeige