Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: In der Nacht keine Flüchtlinge am Münchner Bahnhof angekommen

Fotostrecke: In der Nacht keine Flüchtlinge am Münchner Bahnhof angekommen

Der Weg gen Westen ist frei: Die ungarische Polizei stoppte die Kontrolle der Flüchtlinge am größten Bahnhof von Budapest. Die Behörden sind mit der Situation völlig überfordert.

Quelle: Zoltan Balogh

Auf ihrer Flucht über Mazedonien und später Ungarn begegnet den Flüchtlingen mehr als ein Grenzzaun. Viele versuchen nach Deutschland zu gelangen. Flüchtlinge, die die EU in Ungarn betreten, kommen meist aus Syrien, dem Irak und Eritrea.

Quelle: Vassil Donev/Archiv

Flüchtlinge warten in Budapest auf einen Zug Richtung Deutschland.

Quelle: Tamas Kovacs
Anzeige