Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: Lech Walesa soll für Sicherheitsdienst gearbeitet haben

Fotostrecke: Lech Walesa soll für Sicherheitsdienst gearbeitet haben

Im Privatarchiv des früheren Innenministers Kiszczak soll das belastende Material gefunden worden sein. Foto: Grzegorz Roginski/Archiv

Polens Ex-Präsident Walesa war im Jahr 2000 vom Vorwurf der Spitzeltätigkeit freigesprochen worden.

Quelle: Markus Schreiber/Archiv

Streikführer Walesa (2.v.l.) spricht 1980 zu den Arbeitern der Lenin-Werft in Danzig.

Quelle: Lehtikuva

Walesa (r) im Jahr 1981 mit Gewerkschaftsmitgliedern, die bei einer Auseinandersetzung mit der Polizei verletzt worden waren.

Quelle: UPI

Walesa ist in Polen ein Symbol des Kampfes gegen den Kommunismus.

Quelle: Andrzej Wiktor/Archiv
Lokales

14 Bilder - Feierliche Zeremonie

Lokales

25 Bilder - MAZ-Radtour Tag 3

Lokales

13 Bilder - ILA-Eröffnung

Lokales

19 Bilder - Das Lilienthal-Centrum in Stölln

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Lokales

49 Bilder - Sportlerehrung im Havelland

Sportmix

21 Bilder - SC Potsdam siegt 3:1 gegen Hamburg

Anzeige