Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: "No more Hiroshimas": Japan gedenkt der Atombomben-Opfer

Fotostrecke: "No more Hiroshimas": Japan gedenkt der Atombomben-Opfer

Atompilz über Hiroshima. Kurz nach Abwurf der Atombomben kapitulierte Japan. Noch heute sterben Menschen an den Spätfolgen der atomaren Strahlung. 

Quelle: Hiroshima Peace Memorial Museum

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe will bei der UN-Vollversammlung im September einen neuen Resolutionsentwurf zur Abschaffung von Atomwaffen einbringen. Foto: Kiyoshi Ota

Um 8.15 Uhr (Ortszeit), dem Zeitpunkt, als die Amerikaner 1945 die erste im Krieg eingesetzte Atombombe über der westjapanischen Stadt Hiroshima abwarfen, versammelten sich Tausende von Menschen zu einer Schweigeminute.

Quelle: Kimimasa Mayama

Von den 350 000 Bewohnern der westjapanischen Stadt starben damals auf einen Schlag schätzungsweise mehr als 70 000 Menschen. Bis Ende Dezember 1945 erhöhte sich die Zahl der Toten auf 140 000. Foto: Kimimasa Mayama

Anzeige