Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: Rajoy will mit Unterstützung der Sozialisten regieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Fotostrecke: Rajoy will mit Unterstützung der Sozialisten regieren

Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy behauptete bei den Parlamenswahlen in Spanien erneut als stärkste Kraft. Nach dem vorläufigen Endergebnis kam die PP auf 137 der insgesamt 350 Sitze, 14 mehr als bisher. Foto: Juan Carlos Cardenas

Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy behauptete bei den Parlamenswahlen in Spanien erneut als stärkste Kraft. Nach dem vorläufigen Endergebnis kam die PP auf 137 der insgesamt 350 Sitze, 14 mehr als bisher. Foto: Juan Carlos Cardenas

Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy behauptete bei den Parlamenswahlen in Spanien erneut als stärkste Kraft. Nach dem vorläufigen Endergebnis kam die PP auf 137 der insgesamt 350 Sitze, 14 mehr als bisher. Foto: Juan Carlos Cardenas

Anzeige