Menü
Anmelden
Nachrichten Fotostrecke: WHO: Globaler Gesundheitsnotstand wegen Zika

Fotostrecke: WHO: Globaler Gesundheitsnotstand wegen Zika

Allein in Brasilien könnten bis zu 1,5 Millionen Menschen bereits mit dem Zika-Virus infiziert sein. Quelle: Percio Campos
Das gefährliche Zika-Virus unter dem Elektronenmikroskop. Quelle: CDC/Cynthia Goldsmith/dpa
Das Militär der Dominikanischen Republik bekämpft die Mückenart «Aedes Aegypti», die das Zika-Virus übertragen kann. Foto: Orlando Barria
Der Zika-Virus wird vermutlich durch den Stich von Mücken übertragen. Verbreitet ist der Erreger in vielen Ländern Lateinamerikas. Quelle: Gustavo Amador
Ein Brasilianer hält seine einen Monat alte Tochter im Arm. Das Kind ist an Mikrozephalie erkrankt. Quelle: Rafael Fabres
Anzeige