Menü
Anmelden
Nachrichten Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Wie die Bundespolizei Mitteldeutschland erklärte, wurden seit sechs Uhr am Mittwochmorgen in Sachsen drei und in Sachsen-Anhalt und Thüringen jeweils zwei Objekte durchsucht.

Quelle: dpa

Die Einsätze sollten noch mindestens bis zum Mittag andauern.

Quelle: dpa

Bundesweit seien bis zu 1500 Beamte in zwölf Bundesländern im Einsatz, hieß es von der Bundespolizei Mitteldeutschland.

Quelle: dpa
Anzeige