Menü
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht brutalen U-Bahn-Schläger

Polizei sucht brutalen U-Bahn-Schläger

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach einem Mann, der einen 38-Jährigen am U-Bahnhof Alexanderplatz verletzt hat. Der Täter soll hatte das Opfer auf der Treppe von hinten angegriffen und vor den Kopf geschlagen.

Quelle: Polizei Berlin

Der Gesuchte ist laut Angaben der Polizei etwa 30 bis 40 Jahre alt, hat kurze dunkle Haare und ist von auffällig kräftiger Statur. Er trug zur Tatzeit markante Kleidung eine dunkle BULLS-Jacke mit rot-weißem Schriftzug vorn und hinten

Quelle: Polizei Berlin

Die Tat ereignete sich laut Polizeiangaben bereits am 11. Juni 2017 - gegen 1.45 Uhr.

Quelle: Polizei Berlin

Überwachungskameras filmten den Täter. Entsprechende Bilder hat die Polizei veröffentlicht.

Quelle: Polizei Berlin

Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Berliner Polizei nach einem Mann, der einen 38-Jährigen am U-Bahnhof Alexanderplatz verletzt hat. Der Täter soll hatte das Opfer auf der Treppe von hinten angegriffen und vor den Kopf geschlagen.

Quelle: Polizei Berlin
Lokales

19 Bilder - Das Lilienthal-Centrum in Stölln

Lokales

7 Bilder - Brand im Feuerwehrfahrzeug

Lokales

38 Bilder - MAZ-Radtour Tag 2

Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Lokales

9 Bilder - Meyenburg

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Lokales

49 Bilder - Sportlerehrung im Havelland

Sportmix

21 Bilder - SC Potsdam siegt 3:1 gegen Hamburg

Anzeige