Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 15° Regenschauer

Navigation:
Buntes
Wetter
«Erika» hinterließ eine Spur der Verwüstung. Foto: Robert Tonge

Auf der Karibikinsel Dominica sind laut Medienberichten mindestens 35 Menschen durch den Wirbelsturm "Erika" ums Leben gekommen. Allein in der Ortschaft Petite Savanne im Südosten des Landes gab es 27 Opfer nach einer Schlammlawine, wie örtliche Medien berichteten.

mehr
Katastrophen
Auch der Metairie-Friedhof von New Orleans versank in den Wassermassen von «Katrina».

Als "Katrina" 2005 über New Orleans gefegt war, machte der damalige Präsident Bush bei der Bewältigung der Katastrophe keine gute Figur. Zehn Jahre später kommen kritische Töne von seinem Nachfolger. Ausgerechnet zum Jahrestag steuert ein Sturm auf die US-Südküste zu.

mehr
Luftverkehr
Das Wrackteil wurde bei Saint-André auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmt .

Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern legen nach deren Angaben ein anderes Absturzgebiet für das seit 16 Monaten verschollene Flugzeug der Malaysia Airlines nahe als bisher vermutet.

mehr
Prozesse
Die Liebe nur vorgegaukelt: Mit der «Loverboy»-Masche werden Frauen zur Prostitution gedrängt.

Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter "Loverboy"-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Seine Komplizinnen bleiben eingesperrt.

mehr
Schulen
Das ist nur halbnacktes Wachs: Aber so wie die Wachsfigur von US-Sängerin Jennifer Lopez bei Madame Tussauds gekleidet ist, möchte ein katholisches Hamburger Gymnasium seine Schülerinnen nicht mehr sehen.

Mit einem Verbot von Hotpants hat kürzlich schon eine Schule in Baden-Württemberg viel Aufmerksamkeit erregt. Jetzt folgt ein katholisches Gymnasium in Hamburg mit einer ähnlichen Kleiderordnung. Der Dresscode hat die Überschrift "Was wir nicht sehen wollen".

mehr
Notfälle
Einsatzfahrzeuge am späten Abend in der Nähe des Fundortes der Fliegerbombe in Köln.

Die 10-Zentner-Bombe am Kölner Rheinufer gegenüber der Altstadt ist in der Nacht erfolgreich entschärft worden. Gegen 00.25 Uhr wurde der Zünder der Bombe amerikanischer Bauart unschädlich gemacht.

mehr
Wetter
Die Wetterlagen in Deutschland könnten intensiver werden - das gilt sowohl für Hitze wie für lokale Unwetter.

Hitzewellen und Gewitter hielten in diesem Sommer das Land in Atem. Weinreben und Waldbäume sind im Trockenstress. Müssen wir uns dauerhaft darauf einstellen?

mehr
Exklusiv im MAZ-Interview
Sänger, Schauspielerin und Sprecherin: Katja Riemann

Eigentlich ist Katja Riemann eine begnadete Schauspielerin. Doch sie ist auch Vollblut-Musikerin, hat Alben als Jazz- und Popsängerin aufgenommen. Dass ihr auch klassische Musik am Herzen liegt, weiß kaum einer. Samstag eröffnet sie die Konzertsaison im Potsdamer Nikolai. Im Gespräch mit der MAZ spricht sie über die Liebe zur Musik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige

Polizisten in den Zügen: Sollte der Bahnverkehr besser geschützt werden?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-150828-99-01615_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Obama und Bush loben Aufbau nach "Katrina"