Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 2° Regen

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Buntes
Luftverkehr
Techniker der Gendarmerie untersuchen in einem Kriminalinstitut bei Paris die DNA der am Ort des Germanwings-Absturzes gefundenen Körperteile.

Die Identifizierung der Absturzopfer soll nach den Worten von Frankreichs Präsident François Hollande bald abgeschlossen sein. "Bis spätestens Ende der Woche ist es möglich, alle Opfer zu identifizieren", sagte er bei einer Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Merkel.

mehr
Wetter
Auch in Baden-Württemberg schlug Orkan «Niklas» zu: Ein umgewehtes Lkw-Gespann auf der B312 bei Berkheim.

Orkan "Niklas" hat sich zu einem der stärksten Stürme der vergangenen Jahre entwickelt und den Verkehr in weiten Teilen Deutschlands lahmgelegt. In Nordrhein-Westfalen stoppte die Deutsche Bahn am Vormittag den Nahverkehr komplett, im Fernverkehr fuhren nur einzelne Züge.

mehr
Verkehr
Ein Lasergerät der Polizei misst in Stuttgart die Geschwindigkeit von Verkehrsteilnehmern. Der obere Wert beschreibt den Abstand und der untere die Geschwindigkeit.

Die Polizei will Raser am 16. April in Deutschland und vielen anderen Ländern ausbremsen. Erstmals beteiligen sich 21 europäische Länder am sogenannten Blitz-Marathon, wie der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) ankündigte.

mehr
Prozesse
Der Angeklagte Günter H. im Stuttgarter Landgericht: Ende Mai soll er im Alkoholrausch zwei seiner Zechkumpanen umgebracht haben.

Im Prozess um die Stuttgarter Kofferleichen ist der Angeklagte wegen Mordes und Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der 48-Jährige an Himmelfahrt 2014 im Alkoholrausch zwei seiner Zechkumpanen umgebracht hat.

mehr
Gesellschaft
Menschen tanzen in einer Disco in Stuttgart: An Karfreitag und anderen Feiertagen herrscht in weiten Teilen Deutschlands das «Tanzverbot».

Alle Jahre wieder müssen Feierwütige an Karfreitag eine Pause einlegen. Der Tag, an dem Christen des Todes Jesu gedenken, bleibt für fast alle ein "stiller Tag".

mehr
Luftverkehr
Blumen vor der Zentrale der Fluggesellschaft Germanwings. Beim Absturz von Flug 4U 9525 kamen 150 Menschen ums Leben.

Der Copilot der Germanwings-Maschine war Jahre vor dem Absturz als suizidgefährdet eingestuft und in psychotherapeutischer Behandlung. In jüngster Zeit sei ihm aber weder Selbst- noch Fremdgefährdung attestiert worden, teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft mit.

mehr
Wetter
Apokalyptischer Himmel während des Sturmtiefs «Mike» über den Feldern bei Sehnde in Niedersachsen.

Windige Woche vor Ostern: Mit Tief "Niklas" und orkanartigen Böen soll die aktuelle Sturmserie über Deutschland an diesem Dienstag ihren Höhepunkt erreichen.

mehr
Kriminalität

Ein 28 Jahre alter Häftling hat sich mit Hilfe einer falschen E-Mail selbst aus einem der bestgesicherten Gefängnisse in Großbritannien entlassen. Der verurteilte Millionenbetrüger habe eine E-Mail-Adresse benutzt, die der amtlichen Adresse täuschend ähnlich sei.

mehr
Anzeige
Anzeige
Gericht pocht auf 6 statt 10 verkaufsoffene Sonntage in Potsdam. Richtig so?
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-150331-99-09616_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS
Anzeige