Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 5° Gewitter

Navigation:
Buntes
Brauchtum
Verkleidete Karnevalisten in Düsseldorf beim "Kö-Treiben". Wegen eines heraufziehenden Sturmtiefs haben etliche Städte Karnevalsumzüge abgesagt.

Nach der Absage des Mainzer Rosenmontagszugs wegen einer Sturmwarnung müssen die Jecken in Nordrhein-Westfalen noch bangen: Köln will auf jeden Fall feiern, Düsseldorf zögert noch.

mehr
Erdbeben
Die Rettungskräfte müssen langsam vorgehen, um die Verschütteten nicht zu gefährden.

Die Zahl der Opfer dürfte weiter steigen. Nach dem Erdbeben in Taiwan bangen verzweifelte Angehörige um ihre Liebsten. Die Retter kommen nur langsam voran. Wie viele Menschen liegen noch in den Trümmern?

mehr
Brauchtum
Bunte Luftballons wehen unter grauem Himmel im Wind. Einige Städte haben sich entschlossen den Rosenmontagszug wegen des Sturmtiefs abzusagen.

Nach monatelangen Vorbereitungen ist es ein harter Schlag für die Mainzer Narren: Der Rosenmontagszug muss in diesem Jahr ausfallen - wegen einer Unwetterwarnung. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht noch nicht fest.

mehr
Gesundheit
Im Kampf gegen das Zika-Virus wird in Mexiko ein Friedhof mit Insektengift eingesprüht. Stechmücken gelten als Übeträger der Virus.

Das Zika-Virus breitet sich weiter aus. Betroffene Länder melden auch immer mehr infizierte Schwangere. Doch über das Risiko für eine Fehlbildung ihrer Babys rätselt die Wissenschaft noch.

mehr
„Zug der fröhlichen Leute“

Laute Helau-Rufe, jede Menge Bonbons, bunte Kostüme und Seitenhiebe auf die Brandenburger Politik. Am Sonntag haben in Cottbus tausende Besucher Karneval gefeiert. Mit dabei: Bienen, Bären und Pinguine. Die heimlichen Stars waren aber andere.

mehr
Atomkraft
Das Atomkraftwerk Indian Point steht etwa 50 Kilometer nördlich von New York und kann etwa ein Viertel des Energiebedarfs der Millionenmetropole decken. Foto: Justin Lane

In der Nähe eines Atomkraftwerks im US-Bundesstaat New York ist eine deutlich erhöhte Konzentration von radioaktiven Stoffen im Grundwasser gemessen worden. Die Werte an den Reaktoren in Indian Point lägen um das 650-fache über dem Normalwert, erklärte Gouverneur Andrew Cuomo.

mehr
Gesellschaft
Ein Junge auf Feldern in Coahuayana im mexikanischen Bundesstaat Michoacán bei der Ernte von Chili. Foto: Dalia Villegas Moreno/Archiv

Kinderarbeit ist in Mexikos Landwirtschaft verboten. Trotzdem schuften mehr als eine Million Jugendliche und ihre meist extrem armen Familien auf den Feldern des Landes. Bürgervereinigungen sprechen von "Sklaverei".

mehr
Unfälle
Das rund 400 Meter langes Containerschiff in der Elbe bei Stade.

Für die einen ist es harte Arbeit, für die anderen vor allem ein Spektakel: Die 400 Meter lange "CSCL Indian Ocean" liegt noch immer in der Elbe fest und erfreut Tausende Schaulustige. Beim nächsten Bergungsversuch hoffen die Einsatzkräfte auf Hilfe vom Mond.

mehr
Anzeige

Ist der Leinenzwang für Hunde bei Waldspaziergängen sinnvoll

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160208-99-554760_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Denver gewinnt Super Bowl - Manning lässt Zukunft offen