Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Buntes
Kuriose Suchaktion
In der Magdeburger Bundesbank-Filiale sind zwei Cent gefunden wurden – jetzt wird der Besitzer gesucht (Symbolbild).

In der Bundesbank-Filiale in Magdeburg sind zwei Cent gefunden worden – die Mitarbeiter suchen jetzt nach dem Besitzer der Münze. Was nach einem Scherz klingt, ist ernst gemeint.

  • Kommentare
mehr
Schweden
Ein schwedischer Politiker schlägt vor, dass Arbeitnehmer und vor allem Beamte die Mittagspause für Sex mit ihrem Partner nutzen.

„Sex ist gesund“, sagt ein schwedischer Politiker. Deshalb sollte es Beamten erlaubt sein, dass sie die Mittagspause für ein Schäferstündchen nutzen, fordert Per-Erik Muskos – das verbessere die Arbeitsmoral.

mehr
„Saat des Bösen“
Wegen erpresserischen Menschenraubs hat die Polizei drei Mitglieder der kriminellen Gang „Saat des Bösen“ verhaftet (Symbolbild).

In Thüringen sind drei junge Männer festgenommen worden. Die Mitglieder der kriminellen Gang „Saat des Bösen“ sollen einen 17-Jährigen in Suhl gekidnappt, festgehalten und gequält haben – über mehrere Wochen.

mehr
#SpeckWeg
Gesunde Ernährung und ein straffes Sportprogramm waren vier Wochen lang Teil unseres Alltags.

Vier Wochen lang haben wir uns gequält – uns gesund ernährt, nahezu täglich Sport gemacht und auf Süßigkeiten verzichtet. Den Vorher-Nachher-Vergleich sehen Sie hier.

mehr
Britischer Popstar
„Die Leute werden komisch, wenn man viel Geld hat“, musste Ed Sheeran feststellen.

Der britische Popstar Ed Sheeran (26) hat heute nach eigenen Worten weniger Freunde als früher: „Mein Freundeskreis ist mit dem Erfolg schon kleiner geworden.“

mehr
Vermutlich von Einbrechern
Nach einem Hauseinbruch in Mühlheim ermittelt die Polizei wegen versuchter Tötung.

Ein Mann geht in der Nacht ins Erdgeschoss, seine Frau hört daraufhin Schreie von unten und alarmiert die Polizei. Die Ermittler finden den Familienvater blutüberströmt – vermutlich wurde er von Einbechern in seinem Haus lebensgefährlich verletzt.

mehr
Unter Rechtfertigungsdruck
Ronja von Rönne kann Fragen zu ihrem Antifeminismus-Artikel nicht hören.

Vor zwei Jahren hat Autorin Ronja von Rönne in einem Text gegen Feministinnen gewettert. Heute würde sie einen solchen Artikel nicht noch einmal verfassen – alleine, um nie wieder Fragen dazu gestellt zu bekommen.

  • Kommentare
mehr
Gangsta-Rapper
Will sich auch mal aufregen: Bushido kann die Kritik an seiner Postschelte überhaupt nicht verstehen.

Das gefällt einem Gangsta-Rapper gar nicht: Seitdem sich Bushido über die Deutsche Post geärgert hat, wird der Musiker als Spießer verhöhnt. Tagelang schwieg Bushido dazu – aber jetzt ist ihm der Kragen geplatzt.

  • Kommentare
mehr

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170224-99-419462_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Vettel zum neuen Ferrari: "Schritt vorwärts"