Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Buntes
Mann stirbt nach Schuss aus fahrendem Auto
In der Nähe der Gaststätte „Hechinger Hof“ wurde ein Mann aus einem fahrenden Auto heraus erschossen.

Mafia-Methoden in Baden-Württemberg: Vor einem Spielcasino ist ein Mann aus einem fahrenden Auto erschossen worden. Die Ermittler rätseln über die Tatmotive, die Anwohner sind geschockt. Der Täter ist flüchtig.

  • Kommentare
mehr
Nachwuchs beim Hollywood-Traumpaar
Glückliche Eltern: Ashton Kutcher und Mila Kunis.

Das Hollywood-Traumpaar Mila Kunis und Ashton Kutcher freut sich über Baby Nummer zwei. Mutter und Kind geht es gut, der Name wird allerdings noch nicht verraten.

  • Kommentare
mehr
Wolfgang Templin in Potsdam vor Gericht
Wollten unbedingt ihre DDR-Staatsbürgerschaft behalten: Wolfgang Templin mit Frau Lotte, Werner Fischer und Bärbel  Bohley (v.l.) Anfang Februar 1988 beim erzwungenen Abschied aus der DDR.

Bedroht mit Haftstrafe und Kindesentzug beugte sich DDR-Bürgerrechtler Wolfgang Templin 1988 dem Druck der SED und verließ seine Heimat in Richtung Bundesrepublik. Seinen DDR-Pass behielt er und kehrte Ende November 1989 wieder zurück. Nun kämpft er um seine Rente für die zwei Jahre erzwungenen Exils.

  • Kommentare
mehr
Flugzeugabsturz in Kolumbien
Große Trauer nach dem Flugzeugabsturz in Kolumbien.

Die Umstände des Flugzeugabsturzes in Kolumbien machen es für die Angehörigen noch schwerer. Wurde aus Spargründen auf einen Tankstopp verzichtet? Warum bekam eine andere Maschine zuerst die Landeerlaubnis? Der Funkkontakt zwischen Pilot und Tower ist das Dokument einer Tragödie, die vermeidbar war.

  • Kommentare
mehr
Neue Dauerausstellung
Neue Dauerausstellung im Berliner Zoo.

Eine neue Dauerausstellung im Berliner Zoo setzt sich kritisch mit der eigenen Geschichte auseinander. So wurden unter anderem zu Kaisers Zeiten Menschen wie Ausstellungsstücke vorgeführt. Die Schau zeigt auch, wie sehr der Zoo mit der Geschichte der Stadt verwoben war, besonders in der NS-Zeit.

  • Kommentare
mehr
Britischer Fußballskandal
Greg Clarke, der Chef des englischen Fußballverbandes, spricht im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal von der „größten Krise“, die der englische Fußball je erlebt habe.

Der Skandal um Kindesmissbrauch im britischen Fußballverband zieht immer weitere Kreise: Nach Polizeiangaben vom Donnerstag meldeten sich bereits rund 350 mutmaßliche Opfer.

  • Kommentare
mehr
Rostock
In Rostock hat ein Mann die Polizei gerufen, nachdem er offenbar einen Monat lang mit seinem toten Bruder in einer Wohnung gelebt hat.

Als die Polizei eintraf, saß die Leiche am Küchentisch: In Rostock soll ein Mann einen Monat lang mit seinem toten Bruder in einer Wohnung gelebt haben.

  • Kommentare
mehr
Drei Kinder unter den Opfern
In diesem Haus im österreichischen Böheimkirchen, einer ehemaligen Gastwirtschaft, tötete eine Mutter fünf Familienmitglieder.

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll ihre Kinder, ihren Bruder, ihre Mutter und sich selbst erschossen haben. Auslöser könnte ein Streit mit ihrem Mann gewesen sein.

  • Kommentare
mehr

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-161203-99-408078_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Real macht Barças Siegträume in 90. Minute zunichte