Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Erste Spur im Fall der toten Frau im Koffer

Kriminalität Erste Spur im Fall der toten Frau im Koffer

Im Fall der Frau, die in Berlin vor knapp zwei Wochen tot in einem Koffer entdeckt wurde, gibt es eine erste Spur. Am Mittwochnachmittag wurde ein Gebäude in der Sparrstraße in Berlin-Wedding durchsucht.

Voriger Artikel
Nepal sammelt Milliarden für Wiederaufbau ein
Nächster Artikel
Viele Eltern nehmen Kinderstress kaum wahr

Ein Spaziergänger hatte den Koffer mit der Leiche am 13. Juni am Spreeufer entdeckt.

Quelle: Paul Zinken/Archiv

Berlin. Eine Polizeisprecherin bestätigte am Donnerstag entsprechende Medienberichte. Einzelheiten nannte sie nicht.

Ein Passant hatte den Koffer mit der Leiche am 13. Juni am Spreeufer im Treptower Park entdeckt. Die Identität der Frau ist nach wie vor ungeklärt. Eine Obduktion hatte ergeben, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

9be5f48e-cc2d-11e6-bced-9dc8a82d7ce9
Das sind die Jobs mit dem höchsten Kaffee-Konsum

Wer schlürft täglich am meisten Kaffee im Job? Eine Studie aus dem Jahr 2014 offenbart verblüffende Ergebnisse. Hier sind die zehn Jobs mit dem höchsten Koffein-Konsum.