Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Erstmals seit 21 Jahren weniger Kaiserschnittgeburten

Familie Erstmals seit 21 Jahren weniger Kaiserschnittgeburten

Der Anteil der Frauen, die ihr Baby im Krankenhaus per Kaiserschnitt zur Welt bringen, ist erstmals seit 21 Jahren leicht gesunken. 31,7 Prozent der Schwangeren haben 2012 in Deutschland per Kaiserschnitt entbunden, das waren 0,4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahr und der erste Rückgang seit Beginn der Erhebung im Jahr 1991. Bis 2011 war der Anteil der Entbindungen per Kaiserschnitt stetig gestiegen und hat sich im Vergleich zu 1991 (15,3 Prozent) mehr als verdoppelt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Voriger Artikel
Europaweite Durchsuchungen wegen gefälschter Ausweise
Nächster Artikel
Kater in Neuseeland überlebt mit Pfeil im Kopf

Die wenigsten Kaiserschnittentbindungen gab es 2012 in Sachsen. Foto: Daniel Karmann/Symbol

Wiesbaden. e.

Im Bundesländervergleich war die Kaiserschnittrate im Saarland mit mehr als einem Drittel (37,2 Prozent) am höchsten. Die wenigsten Kaiserschnittentbindungen gab es mit weniger als einem Viertel (23,7 Prozent) in Sachsen. Andere Geburtshilfen wurden auch 2012 nur selten angewandt: eine Saugglocke (Vakuumextraktion) kam bei 5,7 Prozent der Geburten zum Einsatz, eine Geburtszange sogar nur bei 0,5 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

4db503f2-8368-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Auto-Anschlag in Barcelona

Attentäter sind mit einem weißen Van in eine Menschenmenge in Barcelona gerast. Sie töteten mindestens 13 Menschen, mehr als 30 sind verletzt worden. Die Terroristen sind auf der Flucht. Sehen Sie hier die Bilder vom Anschlagsort.