Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Großbrand in Hamburger Lagerhalle

Brände Großbrand in Hamburger Lagerhalle

Das Großfeuer in einer Hamburger Lagerhalle ist unter Kontrolle. Gut 30 Einsatzkräfte seien noch dabei, letzte Glutnester ausfindig zu machen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Morgen.

Voriger Artikel
Waldbrände in Kanada bremsen Ölförderung
Nächster Artikel
Verfahren gegen 84-jährigen Unglücksfahrer von Bad Säckingen

Ein Teleskopmastfahrzeug der Feuerwehr löscht die Reste der Halle.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Die Sperrung der nahe gelegenen Autobahn 255 sei aufgehoben worden. Der Hamburger Hafengeburtstag sei von dem Brand nicht betroffen gewesen, erklärte der Sprecher. Die Besucher hätten lediglich den Rauch wahrgenommen.

Allerdings sei eine Musical-Vorstellung, die nichts mit der Großveranstaltung zu tun hatte, im Hafen vorsorglich abgesagt worden. Die Klimaanlage sauge die Luft von außen an, sagte der Sprecher. "Wir wollten niemanden durch den Qualm gefährden." Der Konzern Stage Entertainment war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160509-99-872967_large_4_3.jpg

Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-161128-99-345689_large_3_4.jpg
Fotostrecke: VfB-Stürmer Terodde trifft und trifft und lobt Mitspieler