Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Kurzer Nachsatz zum guten Vorsatz

Jahreswechsel Kurzer Nachsatz zum guten Vorsatz

Die meisten Deutschen fassen bereits wieder Vorsätze für das Jahr 2016. Dabei haben sie oftmals ihre guten Absichten für 2015 nicht in die Tat umgesetzt. Doch noch ist es nicht zu spät. Denn am Dienstag ist der Tick-Tack-Tag.

Voriger Artikel
Wie eine Bombe: Böller-Explosion auf Usedom
Nächster Artikel
Extremwetter sorgt in Teilen der USA für Verkehrschaos

Es ist knapp, aber nicht zu spät: Sie können Ihre Vorsätze für 2015 noch umsetzen!

Quelle: Fotolia

Potsdam. Der Deutsche fasst gern Vorsätze. Für 2016 hat er sich fest vorgenommen, Gutes zu tun. Das sagten 92 Prozent der Teilnehmer einer aktuellen Umfrage der Tridos-Bank. Möglicherweise werden sie am Ende des kommenden Jahres wieder feststellen, dass es nicht geklappt hat, was sogleich in den Vorsatz mündet, es im nächsten Jahr nicht nur gut, sondern sogar besser zu machen.

Doch soweit muss es nicht kommen. Denn am Dienstag ist der Tick-Tack-Tag. Er soll daran erinnern, dass die Zeit knapp wird, um Vorsätze für dieses Jahr noch umzusetzen. Ja, zwei Tage bleiben noch. Da kann man eine Karotte essen und sich so gesünder ernähren. Man kann laufen gehen oder gehen gehen und so 100 Gramm Körperfett verlieren. Man kann sich auch der Familie und Freunden widmen und Gespräche führen, die über den Moment hinausreichen, mit wichtigen Themen. Frauen können das besser:

„Du, ich habe gerade Eberhardt rausgeschmissen.“

„Oh... gut!“

„Ja, eben. Ich wollte doch in diesem Jahr etwas Gutes tun ... Daran habe ich mich gerade noch rechtzeitig erinnert. Das war knapp!“

„Mensch, dann hast du deine Vorsätze ja umgesetzt. Glückwunsch! Das hätte ich nicht gedacht!“

„Eberhardt auch nicht.“

Daran sieht man: Es ist nie zu spät, Gutes zu tun.

Von max

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-161203-99-408078_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Real macht Barças Siegträume in 90. Minute zunichte