Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Mann attackiert Spaziergängerin mit Schneeschaufel

Kriminalität Mann attackiert Spaziergängerin mit Schneeschaufel

Ein Mann hat eine Spaziergängerin in Ulm im Streit um den Winterdienst mit einer Schneeschaufel angegriffen. Die Frau war am Freitag mit ihrem Hund unterwegs.

Voriger Artikel
Experten zerlegen dritten Pottwal-Kadaver auf Nordstrand
Nächster Artikel
Tote nach Einsturz von mehrstöckigem Wohnhaus in Italien

Ein Mann hat eine Spaziergängerin in Ulm im Streit um den Winterdienst mit einer Schneeschaufel angegriffen.

Quelle: Frank Leonhardt/Symbolbild

Ulm. s. Dabei forderte sie einen Mann auf, auf dem Gehweg vor seinem Haus Schnee zu schippen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Daraufhin rastete er aus, stieß die Fußgängerin zu Boden und drückte ihr die Schneeschaufel auf die Brust. Er ließ dann aber von ihr ab.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

cc9d4b38-b415-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Großrazzia bei den Hells Angels

Hunderte Einsatzkräfte der Polizei haben in Nordrhein-Westfalen Räume des Motorradclubs Hells Angels durchsucht. Dabei stellen die Beamten auch Waffen und Motorräder sicher.