Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nepal gedenkt der Opfer des großen Erdbebens

Erdbeben Nepal gedenkt der Opfer des großen Erdbebens

Mit zahlreichen Gedenkgottesdiensten haben die Menschen in Nepal der etwa 9000 Todesopfer des gewaltigen Erdbebens vor einem Jahr gedacht. In der Hauptstadt Kathmandu kamen Premierminister K.

Voriger Artikel
Sonnenflieger in Kalifornien gelandet
Nächster Artikel
Britischer Astronaut schafft Marathon-Lauf im All

Gebet für die Opfer. In Nepal gedenken die Menschen der mehr als 8000 Erdbebenopfer der Katastrophe von vor einem Jahr.

Quelle: Narendra Shrestha

Kathmandu. K.P. Sharma Oli und andere Politiker an den Ruinen des Dharahara-Turms zusammen, der schon bei einem Beben im Jahr 1934 einstürzte, erneut errichtet worden war und beim Erdbeben vor einem Jahr wieder in sich zusammenfiel.

Angehörige der Toten beteten zusammen mit buddhistischen Mönchen an der Stelle, an der einst der Kasthamandap-Tempel stand. Das Himalaya-Land begeht den Jahrestag nach nepalesischem Kalender bereits am 24. statt am 25. April.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

1cd26b0c-f72d-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Oberleitung stürzt auf ICE – Reisende stecken fest

Schreck für die Passagiere eines ICE aus München nach Hamburg. Im Hauptbahnhof fiel eine Oberleitung auf den Zug. Stundenlang warteten Hunderte Fahrgäste auf ihre Evakuierung – und das Wasser wurde knapp.