Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizist nahe Chicago erschossen

Kriminalität Polizist nahe Chicago erschossen

In der Nähe der US-Metropole Chicago ist am Dienstag ein Polizist erschossen worden. Nach einer großangelegten Suche der Polizei nach drei Verdächtigen nahm die Polizei einen Mann fest, berichtete CNN unter Berufung auf die Polizei.

Voriger Artikel
Ex-Todeskandidatin Milke in Berlin "zurück am Ausgangspunkt"
Nächster Artikel
Erstmals Däne im All

Die Polizei suchte mit Hunden und Hubschraubern nach drei Verdächtigen.

Quelle: Tannen Maury

Chicago. Wie die "Chicago Tribune" berichtete, wurde der Beamte mit Schusswunden aufgefunden. Seine Waffe und andere Ausrüstung fehlten. CBS berichtete, die Schüsse seien während einer Verkehrskontrolle gefallen.

Die Polizei hatte mit Hunden und Hubschraubern in Ortschaften und Wäldern nach den drei Männern gesucht. Die Suche dauerte am Nachmittag (Ortszeit) an. Anwohner wurden aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben. Auch eine SWAT-Spezialeinheit war im Einsatz. Mehrere umliegende Schulen wurden abgeriegelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

7d8f4b1e-2b70-11e7-9327-a307594c6a64
Terrorverdacht: Mann in Londoner Regierungsviertel festgenommen

Nur wenige hundert Meter vom britischen Parlament entfernt hat die Polizei am Donnerstag einen Mann wegen Terrorverdachts festgenommen. Er hatte der Polizei zufolge mehrere Messer bei sich.