Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sechs Gänse, drei Enten: Mann frisst Prager Restaurant leer

Kriminalität Sechs Gänse, drei Enten: Mann frisst Prager Restaurant leer

Um fürstlich zu speisen, hat sich ein Mann über Nacht in einem Prager Gänse-Restaurant einschließen lassen. Der 48-Jährige versteckte sich der Polizei zufolge auf der Toilette, bis das Personal das Lokal verlassen hatte.

Voriger Artikel
Frau bei mutmaßlicher Teufelsaustreibung in Frankfurt getötet
Nächster Artikel
Ex mit Handy-App ausspioniert - Arbeitsstunden zur Strafe

Davon sechs Stück und dazu noch drei Enten? Die Prager Polizei sagt: ja.

Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Symbol

Prag. "Dann fraß er sich durch alles, was es da gab", sagte ein Polizeisprecher. Zu seinem Menü zählten demnach sechs gebratene Gänse, drei Enten, Gänseschmalz und Gänseleber sowie Gurkensalat. Danach habe der Mann alles mit mehreren Flaschen guten Rotweins heruntergespült.

Erst danach habe er festgestellt, dass er nicht mehr entkommen konnte. Die Putzfrau, die morgens als Erste das Lokal öffnen sollte, bemerkte den Eindringling und rief die Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

a2755376-fd97-11e6-b28c-4abe54cf3b86
Verletzte nach schwerem Unfall in Rios Samba-Karneval

Unfall in Rio: Beim Einsturz eines Karnevalswagen im Sambódromo sind mehrere Menschen verletzt worden.