Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Straßenreinigung findet totes Baby im Laub

Notfälle Straßenreinigung findet totes Baby im Laub

Zwischen geparkten Autos ist in Berlin ein totes Baby gefunden worden. Mitarbeiter der Stadtreinigung entdeckten die schon weitgehend verweste Leiche nahe der Oberbaumbrücke im Stadtteil Friedrichshain.

Voriger Artikel
Vulkan in den Anden ausgebrochen
Nächster Artikel
Identität des toten Berliner Babys bleibt im Dunklen

Ein Polizist sichert an der Lehmbruckstraße in Berlin einen Tatort. Hier soll ein totes Baby gefunden worden sein.

Quelle: Paul Zinken

Berlin. Die Obduktion habe ergeben, dass es sich um einen Säugling handelt, teilte die Polizei am Abend mit. Zunächst hatte noch nicht endgültig festgestanden, ob es wirklich ein menschlicher Körper ist.

Das Baby lag unter Laubhaufen verborgen. Die Polizei sperrte die Umgebung des Fundortes am Mittag ab, damit die Spurensicherung arbeiten konnte. Es werde nun wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts ermittelt, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Welche Dreckecke ist die schlimmste in der Stadt Rathenow (Havelland)?

96aa5038-87fc-11e7-a878-74bcfc034c6f
Was geschah auf der „Nautilus“?

Die Journalistin Kim Wall ist tot, ihre Leiche wurde in einer Bucht vor Kopenhagen gefunden. Der U-Boot-Bauer Peter Madsen sitzt in Untersuchungshaft. Was genau am 10. August auf der „Nautilus“ geschah, ist immer noch rätselhaft.