Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Suche nach sechsjährigem Elias aus Potsdam geht weiter

Notfälle Suche nach sechsjährigem Elias aus Potsdam geht weiter

Nach dem Verschwinden des sechsjährigen Elias am Mittwoch wird die Suche nach dem Jungen aus Potsdam fortgesetzt. "Bisher gibt es noch keine heiße Spur", sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Morgen.

Potsdam. Der Sechsjährige war zuletzt auf einem Spielplatz gesehen worden. Seitdem sind Polizei und Freiwillige fast ununterbrochen im Einsatz. Gesucht wurde auch mit Spürhunden. Bisher jedoch ohne Erfolg. Wiederholt wurden Anwohner befragt. Mehr als 100 Hinweise gingen ein. Auf Facebook starteten Freundinnen der Mutter einen Suchaufruf. Außerdem verteilten sie Handzettel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kommentar von Ulrich Wangemann

Jede Minute zählt bei der Suche nach dem vermissten Elias aus Potsdam. Seit Mittwoch gibt es keine Spur von dem sechs Jahre alten Jungen. Die Anteilnahme Hunderter zeigt: Der Schlaatz rückt zusammen in schweren Momenten. Das gibt Hoffnung in einem Viertel, das oft in der Kritik stand.

mehr
Mehr aus Buntes

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-161203-99-408078_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Real macht Barças Siegträume in 90. Minute zunichte