Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Trump wird wieder Opa – zum neunten Mal

#BabyTrump Trump wird wieder Opa – zum neunten Mal

Für US-Präsident Donald Trump war es kein guter Montag – aber sein Sohn Eric hatte eine positive Nachricht zu verkünden: Der 33-Jährige und seine Frau Lara erwarten voraussichtlich im September ein Kind. Einen Namen hätten sie auch schon – wenn nur der Hund nicht schon so heißen würde.

Donald Trump mit seinen Kindern Donald Jr. (l.), Eric and Ivanka.

Quelle: The Canadian Press

New York. „Eric und ich sind begeistert, im September einen Jungen zu unserem Rudel hinzuzufügen“, schrieb Lara auf Instagram zu einem Foto, das die beiden mit ihren zwei Hunden im Schnee zeigt – dazu schrieb sie den Hashtag BabyTrump. „Wir lieben den Namen Charlie, aber so heißt unser Hund schon, also ist er aus dem Rennen“, sagte der 33-Jährige Eric dem „People“-Magazin zur Namenssuche. „Es ist ein fantastisches Jahr gewesen“, schrieb Trumps Sohn auf Twitter.

US-Präsident Trump hat von seinem jüngeren Sohn Donald Jr. bereits fünf und von seiner Tochter Ivanka drei Enkelkinder. Eric Trump führt gemeinsam mit seinem Bruder das Firmenkonglomerat des Vaters, der nach seinem Einzug ins Weiße Haus aber dessen Eigentümer geblieben ist.

Lara Trump war zuvor Produzentin einer TV-Unterhaltungssendung und setzt sich nun unter anderem für den Tierschutz ein. Das Paar hatte 2014 in Trumps Golfclub Mar-a-Lago in Florida geheiratet.

Es war eine gute Nachricht an einem sonst schwarzen Montag für Donald Trump – mehr dazu finden Sie hier.

Von dpa/AP/RND

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

88422bf0-b598-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Beziehungsdrama in Tiefgarage in Eislingen

In einem Auto in einer Tiefgarage werden drei Tote gefunden. Die beiden Männer und eine Frau sind wohl die Opfer einer Beziehungstat.