Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Zwei Tote bei Geiselnahme in Sydney

Kriminalität Zwei Tote bei Geiselnahme in Sydney

Sydney (dpa) - Bei einem mehrstündigen Geiseldrama in der australischen Metropole Sydney sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Einer der beiden war der Geiselnehmer, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Immer mehr neue Vornamen - auch durch Einwanderer
Nächster Artikel
Vulkan Tungurahua in Ecuador spuckt Lava

Als die Polizei das Gebäude nach sechs Stunden stürmte, befreite sie drei Geiseln. Foto: Dan Himbrechts

Die Tat habe keinen terroristischen Hintergrund gehabt, dem Vernehmen nach ging es um einen familieninternen Streit.

Anwohner hörten am Morgen mehrere Schüsse. Die alarmierte Polizei fand in einem Vorort südlich von Sydney drei Verletzte. Ein Mann (43) starb auf der Straße. Der Täter verschanzte sich. Als die Polizei das Gebäude nach sechs Stunden stürmte, befreite sie drei Geiseln, den Täter (33) habe man tot entdeckt.

Die Polizei nahm einen Mann fest: Er habe die Polizeiarbeit behindert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buntes

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.