Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2013: 1. November

Geschichte Kalenderblatt 2013: 1. November

2012 - Der Energiekonzern Vattenfall beantragt den Abriss des Kernkraftwerks Brunsbüttel (Schleswig-Holstein). Der Reaktor war 2007 nach einer Pannenserie vom Netz genommen worden.

Berlin. tag: Arthur, Harald, Luitpold, Rupert

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der Energiekonzern Vattenfall beantragt den Abriss des Kernkraftwerks Brunsbüttel (Schleswig-Holstein). Der Reaktor war 2007 nach einer Pannenserie vom Netz genommen worden.

2011 - Eine chinesische Rakete vom Typ "Langer Marsch" startet mit dem Raumschiff "Shenzhou 8" an Bord vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan in der Wüste Gobi.

2003 - Der französische Notenbankchef Jean-Claude Trichet wird Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB)

1998 - Mika Häkkinen wird neuer Formel-1-Weltmeister. Der finnische McLaren-Mercedes-Pilot krönt seinen ersten Titelgewinn durch einen Sieg beim Großen Preis von Japan in Suzuka.

1993 - Der Vertrag von Maastricht zur Gründung der Europäischen Union tritt in Kraft. In dem 1992 unterzeichneten Vertrag verpflichten sich die Mitgliedstaaten zu einer engen politischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

1988 - Der Internationale Karlspreis der Stadt Aachen wird an den französischen Staatspräsidenten François Mitterrand und Bundeskanzler Helmut Kohl verliehen.

1953 - In München lädt eine Gruppe amerikanischer Soldaten zum ersten Treffen der Anonymen Alkoholiker in Deutschland ein.

1924 - Die Komödie am Kurfürstendamm in Berlin unter Leitung von Max Reinhardt wird mit "Der Diener zweier Herren" von Carlo Goldoni eröffnet.

1809 - Nach mehreren Niederlagen besiegen bayerische Truppen in der entscheidenden vierten Schlacht am Bergisel bei Innsbruck die Tiroler Freiheitskämpfer unter ihrem Anführer Andreas Hofer.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Sowjetischen Spezialisten ist es gelungen, Zobel mit goldfarbenem Fell zu züchten. Die Sowjetunion ist der Hauptlieferant der wertvollen Felle, die gewöhnlich dunkelbraun sind.

GEBURTSTAGE

1963 - Katja Riemann (50), deutsche Schauspielerin ("Bandits")

1943 - Reinhild Hoffmann (70), deutsche Choreographin und Tänzerin

1943 - Salvatore Adamo (70), belgischer Chansonnier ("Inch'allah")

1923 - Victoria de los Angeles, spanische Opernsängerin, gest. 2005

1893 - A. Paul Weber, deutscher Grafiker und Illustrator ("Holzfäller Tod"), gest. 1980

TODESTAGE

2008 - Jacques Piccard, Schweizer Tiefseeforscher, geb. 1922

1903 - Theodor Mommsen, deutscher Historiker, Jurist und Politiker ("Römische Geschichte"), Nobelpreis für Literatur 1902, geb. 1817

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
2a57f9a0-b25c-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Ein ausgezeichneter Bösewicht

Christoph Waltz ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler weltweit. Vor allem seine fiesen Rollen brachten dem Österreicher Ruhm und Ehre ein.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.010,50 +0,05%
TecDAX 2.518,25 -0,85%
EUR/USD 1,1770 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,45 +3,19%
RWE ST 21,29 +1,42%
E.ON 10,04 +1,08%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,29%
HEID. CEMENT 83,99 -0,81%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte