Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2013: 2. November

Geschichte Kalenderblatt 2013: 2. November

2012 - "Atlantis", das letzte der US-Space Shuttles, rollt ins Museum. 2011 - Unbekannte verüben einen Brandanschlag auf die Redaktion des französischen Satire-Wochenblattes "Charlie Hebdo" und zerstören die Büroräume.

Berlin. 2012 - "Atlantis", das letzte der US-Space Shuttles, rollt ins Museum.

2011 - Unbekannte verüben einen Brandanschlag auf die Redaktion des französischen Satire-Wochenblattes "Charlie Hebdo" und zerstören die Büroräume.

2008 - Jüngster Titelträger in der bisherigen Geschichte der Formel 1 ist der Brite Lewis Hamilton, der mit 23 Jahren, 9 Monaten und 26 Tagen Weltmeister wird.

2003 - In der anglikanischen Kirche wird erstmals ein bekennender Homosexueller zum Bischof geweiht. Gene Robinson wird in Durham (US-Bundesstaat New Hampshire) von der Episkopal-Kirche zum Bischof erhoben.

1998 - In Mecklenburg-Vorpommern besiegeln Sozialdemokraten und PDS die bundesweit erste rot-rote Koalition auf Landesebene. Am folgenden Tag wird die neue Regierung vereidigt.

1993 - Die ersten 50 Bundeswehrsoldaten der Friedensmission in Kambodscha verlassen das Land und fliegen nach Hause.

1958 - Die nationalen Wissenschaftlichen Akademien der Vereinigten Staaten und der Sowjetunion schließen ein Kulturabkommen.

1948 - Entgegen allen Erwartungen gewinnt der demokratische Amtsinhaber Harry S. Truman die Präsidentenwahl in den USA gegen den Republikaner Thomas Dewey.

1903 - Alfred Harmsworth gründet die Tageszeitung "Daily Mirror".

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Aus Anlass des 111-jährigen Bestehens ihres Uelzener Kegelvereins haben die Mitglieder 111 Stunden ununterbrochen gekegelt.

GEBURTSTAGE

1963 - Calixto Bieito (50), spanischer Regisseur und Intendant

1938 - Königin Sofía (75), spanische Königin

1928 - Herb Geller (85), amerikanischer Jazz-Saxofonist

1913 - Burt Lancaster, amerikanischer Filmschauspieler ("Verdammt in alle Ewigkeit"), gest. 1994

1893 - Giovanni Battista Pininfarina, Automobil-Designer, gest. 1966

TODESTAGE

2003 - Frederic Vester, deutscher Publizist und Biochemiker, geb. 1925

1973 - Margarita Woloschin, Malerin und Schriftstellerin, geb. 1882

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
b9d215f0-8329-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Forbes-Liste 2017: Das sind die bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt

Seit 2015 veröffentlicht das US-Magazin „Forbes“ ein Ranking der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt. An der Spitze war zuletzt zweimal Jennifer Lawrence – doch das hat sich nun geändert.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

DAX
Chart
DAX 12.246,00 -0,15%
TecDAX 2.270,25 +0,13%
EUR/USD 1,1698 -0,61%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,62 +2,56%
LINDE 167,05 +1,49%
CONTINENTAL 195,81 +1,34%
DT. BANK 14,22 -1,70%
HEID. CEMENT 80,76 -0,76%
DT. POST 35,23 -0,72%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte