Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2013: 2. November

Geschichte Kalenderblatt 2013: 2. November

2012 - "Atlantis", das letzte der US-Space Shuttles, rollt ins Museum. 2011 - Unbekannte verüben einen Brandanschlag auf die Redaktion des französischen Satire-Wochenblattes "Charlie Hebdo" und zerstören die Büroräume.

Berlin. 2012 - "Atlantis", das letzte der US-Space Shuttles, rollt ins Museum.

2011 - Unbekannte verüben einen Brandanschlag auf die Redaktion des französischen Satire-Wochenblattes "Charlie Hebdo" und zerstören die Büroräume.

2008 - Jüngster Titelträger in der bisherigen Geschichte der Formel 1 ist der Brite Lewis Hamilton, der mit 23 Jahren, 9 Monaten und 26 Tagen Weltmeister wird.

2003 - In der anglikanischen Kirche wird erstmals ein bekennender Homosexueller zum Bischof geweiht. Gene Robinson wird in Durham (US-Bundesstaat New Hampshire) von der Episkopal-Kirche zum Bischof erhoben.

1998 - In Mecklenburg-Vorpommern besiegeln Sozialdemokraten und PDS die bundesweit erste rot-rote Koalition auf Landesebene. Am folgenden Tag wird die neue Regierung vereidigt.

1993 - Die ersten 50 Bundeswehrsoldaten der Friedensmission in Kambodscha verlassen das Land und fliegen nach Hause.

1958 - Die nationalen Wissenschaftlichen Akademien der Vereinigten Staaten und der Sowjetunion schließen ein Kulturabkommen.

1948 - Entgegen allen Erwartungen gewinnt der demokratische Amtsinhaber Harry S. Truman die Präsidentenwahl in den USA gegen den Republikaner Thomas Dewey.

1903 - Alfred Harmsworth gründet die Tageszeitung "Daily Mirror".

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Aus Anlass des 111-jährigen Bestehens ihres Uelzener Kegelvereins haben die Mitglieder 111 Stunden ununterbrochen gekegelt.

GEBURTSTAGE

1963 - Calixto Bieito (50), spanischer Regisseur und Intendant

1938 - Königin Sofía (75), spanische Königin

1928 - Herb Geller (85), amerikanischer Jazz-Saxofonist

1913 - Burt Lancaster, amerikanischer Filmschauspieler ("Verdammt in alle Ewigkeit"), gest. 1994

1893 - Giovanni Battista Pininfarina, Automobil-Designer, gest. 1966

TODESTAGE

2003 - Frederic Vester, deutscher Publizist und Biochemiker, geb. 1925

1973 - Margarita Woloschin, Malerin und Schriftstellerin, geb. 1882

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
12bebbc2-17b4-11e8-b6f5-5af87fa64403
Die Brit Awards 2018 in Bildern

Am Mittwochabend sind in London die Brit Awards verliehen worden. Sängerin Dua Lipa und Rapper Stormzy waren die großen Gewinner – Ed Sheeran hingegen ging leer aus.

DAX
Chart
DAX 12.354,50 -0,93%
TecDAX 2.576,50 -1,02%
EUR/USD 1,2339 +0,52%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 108,05 +2,08%
DT. BÖRSE 108,35 +0,88%
E.ON 8,21 +0,72%
DT. TELEKOM 12,83 -2,88%
HEID. CEMENT 82,18 -1,60%
INFINEON 22,06 -1,30%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte