Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2013: 28. Mai
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2013: 28. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 22.05.2013
Berlin

ußball-Wettmanipulationen 19 Personen festgenommen,darunter 13 Profi-Spieler.

2011 - Nach vier Jahren Blockade öffnet Ägypten seine Grenze zum Gazastreifen wieder für den Personenverkehr.

2008 - Mit der Ausrufung der Republik durch die verfassunggebende Versammlung in Nepal wird die 240 Jahre alte Monarchie in dem Himalaya-Staat abgeschafft.

2003 - Das weltweit erste Klon-Pferd wird in Italien geboren.

1998 - Nach jahrelangen Auseinandersetzungen verabschiedet der Deutsche Bundestag ein Gesetz, mit dem mehrere hunderttausend Opfer der NS-Justiz rehabilitiert werden.

1993 - Das Bundesverfassungsgericht korrigiert in einem Urteil das im Juli 1992 reformierte Abtreibungsrecht in wesentlichen Teilen, bestätigt aber den Wechsel vom Indikationsmodell zur Fristenregelung mit Beratungspflicht.

1983 - Das Rembrandt-Gemälde "Porträt von Jacob de Gheyn" wird aus der Londoner "Dulwich College Art Gallery" gestohlen. Über drei Jahre später wird es in Münster gefunden.

1953 - In einer Volksabstimmung in Dänemark wird eine Verfassungsänderung gebilligt, durch die auch die weibliche Thronfolge ermöglicht wird.

1813 - In Berlin findet die letzte Hinrichtung durch Verbrennen auf dem Scheiterhaufen in Preußen statt.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: Steuerlich betrachtet ist die Gemeinde Liepgarten im vorpommerschen Kreis Ueckermünde auf den Hund gekommen: Vierbeiner bringen ihr mehr Steuern ein als die örtlichen Gewerbe treibenden.

GEBURTSTAGE

1968 - Kylie Minogue (45), australische Popsängerin ("Can't Get You Out Of My Head")

1944 - Gladys Knight (69), amerikanische Sängerin ("Licence to Kill")

1923 - György Ligeti, österreichischer Komponist ("Atmosphères"), gest. 2006

1908 - Ian Fleming, britischer Schriftsteller ("Casino Royale"), gest. 1964

1868 - Claude Anet, Schweizer Schriftsteller ("Mayerling"), gest. 1931

TODESTAGE

2007 - Jörg Immendorff, deutscher Maler und Bildhauer ("Café Deutschland"), geb. 1945

1849 - Anne Brontë, britische Schriftstellerin ("Agnes Grey"), geb. 1820

dpa

2012 - Bei einem Großbrand in der historischen Altstadt von Coburg (Bayern) werden 15 Menschen verletzt. Das Feuer beschädigt acht Gebäude, vier von ihnen stehen unter Denkmalschutz.

27.05.2013

2012 - Die schwedische Sängerin Loreen gewinnt den 57. Eurovision Song Contest (ESC) in Baku. 2011 - Der als Kriegsverbrecher gesuchte frühere bosnisch-serbische General Ratko Mladic wird nach mehr als 15 Jahren Flucht auf einem Bauernhof in Serbien festgenommen.

26.05.2013

2012 - Alle Bundesbürger ab 16 Jahren werden künftig von ihren Krankenkassen nach ihrer Bereitschaft zur Organspende nach dem Tod befragt. Einen Zwang zur Entscheidung wird es aber nicht geben, beschließt der Bundestag.

25.05.2013