Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kalenderblatt 2013: 31. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2013: 31. Oktober

2012 - Die Vereinen Nationen übergeben die Polizeigewalt in Osttimor an die einheimischen Behörden. 2011 - Den Vereinten Nationen zufolge leben nun sieben Milliarden Menschen auf der Erde.

Berlin. tta, Notburg, Quintin, Wolfgang

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Vereinen Nationen übergeben die Polizeigewalt in Osttimor an die einheimischen Behörden.

2011 - Den Vereinten Nationen zufolge leben nun sieben Milliarden Menschen auf der Erde.

2008 - Studiengebühren schrecken deutlich mehr junge Menschen vom Studium ab als zunächst angenommen. Bis zu 18 000 Schüler des Abiturienten-Jahrgangs 2006 haben deswegen kein Studium aufgenommen, zeigt eine Untersuchung.

2003 - Die UN- Vollversammlung nimmt eine internationale Konvention zur Bekämpfung der Korruption an.

1993 - Der Amerikaner Mark Allen gewinnt zum fünften Mal in Folge den "Ironman"-Triathlon auf Hawaii.

1968 - Der amerikanische Präsident Lyndon B. Johnson verkündet den totalen Stopp der Bombenflüge gegen Nordvietnam.

1963 - Während einer Vorstellung der "Holiday-on-Ice"-Revue im Indiana State Coliseum im amerikanischen Indianapolis explodiert Propangas. 64 Menschen kommen ums Leben, Hunderte werden verletzt.

1903 - In Berlin wird Gerhart Hauptmanns Schauspiel in fünf Akten "Rose Bernd" uraufgeführt.

1888 - Der britische Tierarzt John Boyd Dunlop erhält das Patent für den Luftreifen.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Mit drei 50-Cent-Chips hat eine 30-jährige Frau den Jackpot eines Automatenspiels geknackt und in der Wiesbadener Spielbank 443 000 Euro gewonnen.

GEBURTSTAGE

1968 - Vanilla Ice (45), amerikanischer Rapmusiker ("Ice,Ice Baby")

1963 - Dermot Mulroney (50), amerikanischer Schauspieler

1953 - Don Winslow (60), amerikanischer Schriftsteller ("Kings of Cool")

1928 - August Everding, deutscher Theaterintendant und Regisseur, gest. 1999

1918 - Albert Hetterle, deutscher Schauspieler und Regisseur, gest. 2006

TODESTAGE

1993 - Federico Fellini, italienischer Regisseur("La dolce Vita"), geb. 1920

1943 - Max Reinhardt, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter, geb. 1873

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
b61202e2-e10a-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Flugzeug im Kreis Ravensburg abgestürzt

Im Kreis Ravensburg ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Laut Polizei waren drei Insassen an Board.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.018,50 -0,38%
TecDAX 2.517,75 -0,71%
EUR/USD 1,1796 +0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,35 +1,62%
HEID. CEMENT 89,61 +0,71%
BAYER 105,47 +0,48%
SAP 95,71 -1,27%
MERCK 89,78 -0,79%
VOLKSWAGEN VZ 167,97 -0,78%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%
SQUAD CAPITAL EURO AF 95,30%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte