Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2014: 14. August
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2014: 14. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:03 14.08.2014
Berlin

inhard, Werenfrid

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der Konflikt in Ägypten eskaliert: Bei Kämpfen rund um die Räumung islamistischer Protestlager in Kairo kommen landesweit nach Regierungsangaben 638 Menschen ums Leben, 4201 weitere werden verletzt.

2009 - Das Urteil eines Gerichts in Perth löst eine Debatte über Sterbehilfe in Australien aus. Ein querschnittsgelähmter Australier bekommt das Recht zugesprochen, im Pflegeheim verhungern zu dürfen.

2004 - Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) entschuldigt sich in Namibia 100 Jahre nach der Niederschlagung des Herero-Aufstandes durch kaiserliche Truppen bei den Herero.

1999 - Dänemark und Schweden sind erstmals durch eine Brücke verbunden: Schwedens Kronprinzessin Viktoria und der dänische Thronfolger Frederik weihen das 7,8 km lange Bauwerk über den Öresund ein.

1994 - Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki gewinnt die deutsche 4 x 100 m-Staffel der Frauen in 42,90 Sekunden die Goldmedaille.

1979 - Beim Segel-Event "Fastnet Race" geraten die Teilnehmer vor der irischen Küste unerwartet in orkanartige Stürme mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 Stundenkilometern. 17 Teilnehmer verlieren ihr Leben, 23 Yachten kenterten oder mussten von ihren Besatzungen aufgegeben werden.

1959 - Der amerikanische Satellit "Explorer VI" übermittelt die erste vom Weltraum aus aufgenommene Fotografie der Erde und der sie umgebenden Wolkendecke.

1949 - Aus der Wahl zum ersten Deutschen Bundestag geht die CDU/CSU mit ihrem Spitzenkandidaten Konrad Adenauer als Sieger hervor.

1919 - Die Weimarer Verfassung wird im Reichsgesetzblatt veröffentlicht und tritt damit in Kraft. Reichspräsident Friedrich Ebert hatte sie am 11. August unterzeichnet.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Mit einer ungewöhnlichen Aktion will die norditalienische Gemeinde San Giovanni Bianco Geld für zwei Missionare sammeln: Sie versteigert sechs Bärte, darunter einen, der fast 30 Jahre lang nicht von seinem Besitzer gestutzt wurde.

GEBURTSTAGE

1983 - Mila Kunis (31), ukrainisch-amerikanische Schauspielerin ("Black Swan")

1965 - Emmanuelle Béart (49), französische Schauspielerin ("Acht Frauen")

1945 - Wim Wenders (69), deutscher Regisseur ("Der Himmel über Berlin"

1926 - René Goscinny, französischer Comic-Autor ("Asterix"), gest. 1977

1867 - John Galsworthy, britischer Schriftsteller ("Die Forsyte Saga"), Literaturnobelpreisträger 1932, gest. 1933

TODESTAGE

1994 - Elias Canetti, bulgarisch-britischer Schriftsteller ("Die Blendung"), Nobelpreis für Literatur 1981, geb. 1905

1956 - Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller und Regisseur ("Die Dreigroschenoper"), geb. 1898

dpa

2013 - Raphael Holzdeppe ist der erste deutsche Weltmeister im Stabhochsprung. Der 23-Jährige gewinnt bei der Leichtathletik-WM in Moskau die Goldmedaille.

12.08.2014

2012 - Bei zwei schweren Erdbeben im Nordwesten des Iran kommen mehr als 300 Menschen ums Leben. 2004 - Nach einer Entscheidung des High Court, der zweithöchsten britischen Rechtsinstanz, darf die Regierung ausländische Terrorverdächtige ohne Anklage oder Prozess auf unbegrenzte Zeit inhaftieren.

11.08.2014

2012 - Der bisher größte Jackpot in der europäischen Lotto- Geschichte wird geknackt. Bei der Gemeinschaftslotterie Euro Millions gewinnt ein britisches Ehepaar 190 Millionen Euro.

10.08.2014