Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kalenderblatt 2014: 27. Mai

Geschichte Kalenderblatt 2014: 27. Mai

2013 - Die Afrikanische Union (AU) beschließt bei ihrem Gipfel- treffen in Addis Abeba die Einrichtung einer ständigen afrikanischen Eingreiftruppe (African Standby Force).

Berlin. Namenstag: Augustin, Bruno

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Afrikanische Union (AU) beschließt bei ihrem Gipfel- treffen in Addis Abeba die Einrichtung einer ständigen afrikanischen Eingreiftruppe (African Standby Force).

2012 - Mit einem Gottesdienst im Ratzeburger Dom wird die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland gegründet. Die Nordkirche entstand aus der Fusion der nordelbischen, der mecklenburgischen und der pommerschen Kirche.

2009 - Zweieinhalb Monate nach dem Amoklauf von Winnenden beschließt das Bundeskabinett ein schärferes Waffenrecht. Waffenbesitzer sollen besser kontrolliert und schwere Verstöße gegen die Aufbewahrungsvorschriften mit Gefängnis bestraft werden.

1999 - Das internationale Kriegsverbrechertribunal in Den Haag klagt den jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic wegen Vertreibung von 740 000 Menschen seit Anfang 1999 sowie der Ermordung von 340 Kosovo-Albanern an.

1994 - Nach mehr als 20jährigem Exil ist der russische Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn in seine Heimat zurückgekehrt.

1974 - Jacques Chirac wird zum französischen Premierminister ernannt.

1955 - In Frankreich absolviert die "Caravelle", das erste mit zwei Düsentriebwerken ausgestattete Mittelstrecken- Passagierflugzeug, erste Testflüge.

1934 - In Italien beginnt die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf europäischem Boden.

1679 - Das englische Parlament verabschiedet die "Habeas-Corpus- Akte". Dieses Gesetz schützt Bürger vor willkürlichen Verhaftungen.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Luise, das bisher einzige Drogenspürwildschwein der Welt, ist nicht mehr im niedersächsischen Staatsdienst. Das drei Zentner schwere Borstentier geht mit seinem Ausbilder in den Ruhestand.

GEBURTSTAGE

1964 - Andreja Schneider (50), deutsche Schauspielerin (TV: "Mord mit Aussicht")

1935 - Ramsey Lewis (79), amerikanischer Jazzmusiker

1934 - Uwe Friedrichsen (80), deutscher Schauspieler ("Schwarz-Rot-Gold")

1894 - Louis-Ferdinand Céline, französischer Schriftsteller ("Reise ans Ende der Nacht"), gest. 1961

1884 - Max Brod, tschechisch-israelischer Schriftsteller und Verleger, Freund und Nachlassverwalter von Franz Kafka, gest. 1968

TODESTAGE

2004 - Werner Tübke, deutscher Maler ("Bauernkriegspanorama"), geb. 1929

1939 - Joseph Roth, österreichischer Schriftsteller ("Radetzkymarsch"), geb. 1894

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
be5dd4a4-e316-11e7-a9d1-ad9ac0c88ea3
Schwere Brände in den USA

Das sogenannte Thomas-Feuer hat bereits mehr als 1000 Gebäude in Kalifornien zerstört. Rund 8000 Feuerwehrleute sind im Einsatz. Die Bilder aus den USA.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte